FedEx Express hat die neuesten Boeing 727-Flugzeuge aus der Flotte genommen

FedEx Express hat die neuesten Boeing 727-Flugzeuge aus der Flotte genommen (Video)

0 369

Auf 21 Juni 2013, FedEx Express (Memphis) ersetzte und zog den letzten zurück Boeing 727 (N481FE) aus der Flotte. Eine der größten Frachtfluggesellschaften der Welt betreibt diesen Flugzeugtyp seit Jahren für 35, zwischen den Jahren 1978 - 2013.

Boeing 727 (N481FE)

Damit geht eine neue Ära zu Ende, in der FedEx Express als letzte Fluggesellschaft noch eine 727 in der Flotte hat. Flugzeug Boeing 727 Sie wurden ab 2007 durch modernere Flugzeuge der Boeing 757-Familie ersetzt.

lesen Sie: Das vom Discovery Channel abgestürzte Flugzeug war eine Boeing 727

Die letzte Boeing 727 war Teil einer Exerzitienfeier, an der ungefähr 1000-Gäste teilnahmen. Die Veranstaltung fand am statt FedEx Express World Hub, Internationaler Flughafen Memphis.

Eine Ära ist vorbei, aber eine andere beginnt gleich. FedEx Express setzt den Modernisierungsprozess der Flotte fort und ersetzt Veteranenflugzeuge durch moderne Einheiten der 757-, 767- und sogar der 777-Familie. In den nächsten 5-Jahren wird FedEx Express die Flugzeuge McDonnell Douglas MD-10-10 und McDonnell Douglas MD-10-30 aus dem Verkehr ziehen und Boeing 767-300F ersetzen.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.