FIA 2018: Der erste Airbus A321neo easyJet wurde ausgeliefert (Foto / Video)

FIA 2018: Der erste Airbus A321neo easyJet wurde ausgeliefert (Foto / Video)

EasyJet empfing auf der Farnborough Airshow 2018 den ersten Airbus A321neo mit einem Sonderflug. Es ist in einer Klasse mit 235-Sitzen konfiguriert.

0 216

EasyJet empfing auf der Farnborough Airshow 2018 den ersten Airbus A321neo mit einem Sonderflug. Die Flugbesatzung war 100% weiblich.

Das easyJet-Flugzeug A321 (G-UZMA) wird in einer 235-Sitzklasse konfiguriert und ist der 308 in der britischen Low-Cost-Carrier-Flotte.

Das Flugzeug ist Teil einer Vereinbarung mit Airbus, in der 30 von A320neo-Flugzeugen zu A321neo in 2017 umgewandelt wurde. Die Bestellung wurde in 2013 aufgegeben, die auch über 90 von A320neo und 15 A320ceo Flugzeugen abdeckt.

Erster Airbus A321neo easyJet

Airbus, easyJet A321neo-1

Der erste A321neo easyJet wird der Londoner Gatwick-Basis zugewiesen. Es wird zu den beliebtesten Zielen wie Malaga, Alicante und Palma de Mallorca fliegen. Es bietet 30% mehr Sitzplätze als A320 und 50% mehr Sitzplätze als A319.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.