Finnair wird ab Juli 2020 die kommerziellen Flüge wieder aufnehmen

Finnair wird ab Juli 2020 die kommerziellen Flüge wieder aufnehmen

0 435

In einer Pressemitteilung kündigte Finnair die Wiederaufnahme der Flüge ab Juli 2020 an. Finnair wird sein operatives Programm überprüfen und aktualisieren, sobald die Reisebeschränkungen aufgehoben werden und die Nachfrage wächst. Der Flugplan berücksichtigt auch Änderungen der Reisebeschränkungen in verschiedenen Ländern.

Finnair wird kommerzielle Flüge wieder aufnehmen

So wird Finnair ab Juli zu Inlandszielen in Finnland, zu Zielen in Asien und zu wichtigen Zielen in Europa fliegen.

Finnair-Flüge zu Zielen in ASIEN

Für den Anfang plant Finnair Langstreckenflüge mit Schwerpunkt auf ASIA. Finnair wird nach Peking, Hongkong und Shanghai in China fliegen (vorbehaltlich der Genehmigung durch die Regierung). nach Nagoya, Osaka und Tokio Narita in Japan; nach Singapur, Seoul und Bangkok.

Im August wird Finnair die Flüge nach Delhi und New York und im November zum Flughafen Tokio Haneda wieder aufnehmen. Finnair bietet in den Winterferien auch Flüge nach Miami, Krabi und Phuket an.

Finnair-Flüge zu Zielen in Europa

Auf europäischen Strecken wird sich Finnair zunächst auf wichtige Ziele konzentrieren. Im Juli fliegt es nach Amsterdam, Berlin, Brüssel, Budapest, Kopenhagen, Dublin, Düsseldorf, Edinburgh, Frankfurt, Göteborg, Genf, Hamburg, London, Malaga, Manchester, Moskau, München, Oslo, Paris, Prag, Riga, Tallinn, Stockholm , St. Petersburg, Vilnius, Wien und Zürich.

Ab August fliegt Finnair nach Barcelona, ​​Mailand, Madrid, Rom und Warschau.

Finnair-Flüge zu Zielen in Finnland

Im Juli wird Finnair sechs Inlandsstrecken nach Finnland mit Flügen nach Kuopio, Mariehamn, Oulu, Rovaniemi, Turku und Vaasa betreiben. Im August wird Finnair nach Ivalo und Kittilä im finnischen Lappland fliegen und im September die Flüge nach Kuusamo und Tampere wieder aufnehmen. Für die Wintersaison 2020/2021 hat Finnair seinen operativen Zeitplan noch nicht festgelegt.

* Die Routen und Flugpläne werden von der Fluggesellschaft in Übereinstimmung mit den Gesetzen und Beschränkungen festgelegt, die von den Behörden in diesen Ländern auferlegt wurden. Abhängig von Regierungsentscheidungen können Flüge storniert oder verschoben werden. Reisen Sie vorsichtig und informieren Sie sich über die Regeln für die Einreise in Ihr Ziel.

* AirlinesTravel ist nicht verantwortlich für betriebliche Änderungen, Flüge oder Flugtickets.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.