Boeing 737-800 UTAir Flugzeugabsturz, UT579 Flug

Der erste September-Tag ist für UT579-Fluggäste voller Aufregung, die mit einer Boeing 737-800 UTAir geflogen sind. Bei der Landung in Sotschi überquerte das Flugzeug die Landebahnschwelle und hielt im Flussbett an.

0 3.535

Anfang September kam es zu einem Flugzeugabsturz, der in Sotschi stattfand. Das UTAir-Flugzeug Boeing 737-800, das den Flug UT579 durchführt, ging nach der Landung in Sotschi in Flammen auf.

Insbesondere aufgrund widriger Wetterbedingungen konnten die Piloten nicht rechtzeitig bremsen, und das Flugzeug überschritt die Pistenschwelle und hielt im Flussbett an. Der linke Motor des Flugzeugs ging in Flammen auf und die Passagiere wurden sofort evakuiert.

Boeing 737-800 UTAirr Flugzeugabsturz

Es gab 170-Leute, 164-Passagiere und 6-Crewmitglieder. Glücklicherweise gelang es den Einsatzkräften des Flughafens Sotschi, das Feuer zu löschen, und die Passagiere flohen alle lebend. Es gibt 18-Verletzte, einige in einem schlechteren Zustand, darunter 4, die einen Krankenhausaufenthalt erfordern. Es gibt auch einen Passagier mit einer kaputten Säule. Internationale Medien berichten, dass ein Flughafenangestellter, der die Rettungsaktion unterstützte, an einem Herzinfarkt starb.

Aus den vorliegenden Informationen geht hervor, dass die Piloten der Boeing 737-800 (VQ-BJI) UTAir, die von Moskau nach Sotschi geflogen sind, wiederholt versucht haben, zu landen. Aufgrund des sehr starken Windes wurde zunächst der Landeanflug von der 02-Landebahn zur 06-Strecke geändert, dann gab es eine "Landelandung" und ein Durchstarten, und der 3-Versuch war der mit den Löchern.

Unfall-Flugzeug-Boeing 737-800-3-UTair

accident-aviatic-Boeing-737-800-UTAir-2

Unfall-Flugzeug-Boeing 737-800-1-UTair

Aufgrund von Wind- und Regenböen passierte das Flugzeug die Landebahnschwelle, das Fahrwerk fiel aus und der linke Motor fing Feuer. Das Flugzeug lief zum Flussbett eines nahe gelegenen Flusses. Die Behörden haben eine Untersuchung eingeleitet, um die Ursachen und Faktoren zu ermitteln, die zum Flugzeugabsturz geführt haben.

Das UTAir-Flugzeug Boeing 737-800 (VQ-BJI) war 15.8 Jahre alt. Es wurde in einer Klasse mit 186-Sitzen konfiguriert. Der Antrieb wurde von den 2-CFMI-Motoren CFM56-7B26 bereitgestellt. Infolge des Unfalls wurde das Flugzeug schwer beschädigt und stürzte ab.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.