flyDubai bestellte 225 bei Boeing 737 MAX (Dubai Airshow 2017)

flyDubai bestellte 225 bei Boeing 737 MAX (Dubai Airshow 2017)

Auf der Dubai Airshow 2017 unterzeichnete flyDubai einen Vertrag mit Boeing über 225 von 737 MAX-Flugzeugen. Der Auftragswert betrug 27 Mrd. Dies ist der größte Auftrag für ein Single-Aisle-Flugzeug, der von einem Luftfahrtunternehmen im Nahen Osten erteilt wurde.

0 294

Der Kampf der großen Flugzeughersteller geht auf der Dubai Airshow 2017 weiter. Letzte Tage habe ich dir angekündigt Bestellungen für 430 Airbus A320neo Flugzeuge, die von Indigo Partners platziert wurde. Heute sprechen wir über die Vereinbarung, die flyDubai und Boeing für 225 von 737 MAX-Flugzeugen unterzeichnet haben.

225 von Boeing 737 MAX Flugzeugen

Die Vereinbarung beinhaltet eine Zusage für 175 von 737 MAX-Flugzeugen und die Möglichkeit, die Bestellung durch weitere 50 von 737 MAX-Einheiten zu ergänzen. 50-Flugzeuge der ersten bestellten 175 werden vom Typ 737 MAX 10 sein. Dies ist das größte Flugzeug der 737 MAX-Familie und bietet die besten Betriebskosten. Die Vereinbarung umfasst auch Bestellungen für 737 MAX 8 und 737 MAX 9.

lesen: Die erste Boeing 737 MAX 8 (A6-MAX) FlyDubai wurde auf der Dubai Airshow 2017 vorgestellt

Die neue Vereinbarung geht weit über die Bestellung von flyDubai auf der Dubai Airshow 2013 hinaus, zu der 75 von 737 MAX und 11 x 737-800 Next-Generation-Flugzeugen gehörten.

Derzeit verfügt flyDubai über 3 737 MAX 8-Flugzeuge und wird voraussichtlich Ende des Jahres weitere 3 erhalten. Insgesamt zählt die FlyDubai-Flotte 59 aller Boeing-Flugzeuge. Die Bestellungen summieren sich auf 298 von Flugzeugen der Boeing 737-Familie.

Bisher hat die 737 MAX-Flugzeugfamilie Bestellungen für 4000-Einheiten von 92-Kunden registriert. Die Flugzeuge werden von den neuesten CFM International LEAP-1B-Triebwerken angetrieben.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.