FlyDubai und Wizz Air nehmen die Flüge Bukarest - Dubai nach dem 20. Mai bzw. 1. Juni wieder auf (vorbehaltlich der Genehmigung)

0 6.485

Es ist 2 Monate her, seit sich Rumänien im Ausnahmezustand befindet, mit Reisebeschränkungen im In- und Ausland. Zwei Monate, seit die Flüge in die Länder der roten Zone durch militärische Verordnungen ausgesetzt wurden, mussten die Fluggesellschaften jegliche kommerzielle Aktivität einstellen.

Nach dem 14. Mai tritt Rumänien aus dem Ausnahmezustand aus und wird in Alarmbereitschaft versetzt, aber wir wissen immer noch nicht, was dies bedeutet. Viele von Ihnen, die uns lesen, fragen nach der Wiederaufnahme der Flüge. Wir warten auch auf Klarstellungen zu diesem Kapitel.

FlyDubai und Wizz Air nehmen die Flüge Bukarest - Dubai wieder auf

Nach dem 15. Mai besteht eine große Chance, dass einige Flugbetriebe wieder aufgenommen werden, aber niemand weiß, zu welchen Zielen und unter welchen Bedingungen. Soweit wir Informationen über Flüge erhalten, werden wir diese veröffentlichen.

Zum Beispiel FlyDubai aktivierte die Route im Reservierungssystem Dubai - Bukarest ab 21. Mai. und Wizz Air hat die Route aktiviert Bukarest - Dubai von ab dem 3. Juni. Ebenfalls ab dem 3. Juni Wizz Air hat Flüge auf der Strecke Bukarest - Abu Dhabi angekündigt.

Das rumänische Generalkonsulat in Dubai stellt einige Klarstellungen zu diesen Flügen und Strecken fest:

COVID-19, nützliche Informationen, Flüge nach Rumänien / UPDATE 06.05 / Stunde 12.00

  • Fluggesellschaften fliegen Dubai und Wizz Air Sie kündigten Flüge nach dem 20. Mai bzw. 1. Juni nach Bukarest an und die Reservierungen sind zu geringeren Kosten geöffnet. Diese Flüge müssen genehmigt oder storniert werden, abhängig von der Entwicklung der COVID-19-Pandemie und der Anzahl der Passagiere.
  • Emirates und Etihad sind bereits in Europa tätig und Sie müssen den Verbindungen nach Rumänien mit Tarom, Wizz Air und Blue Air folgen, je nachdem, ob die Flugverkehrsbeschränkungen in der roten Zone nach dem 15. Mai aufgehoben oder erweitert werden.
  • Informationen zu den StornierungsbedingungenEine Erstattung kann nur von Fluggesellschaften erhalten werden.
  • Flüge werden geöffnet, um die Nachfrage zu identifizieren und beurteilen, ob sie unter den restriktiven Bedingungen der Pandemie genehmigt werden können oder nicht. Eine Mindestbedingung ist die Anzahl der Passagiere. Daher sind die Fluggesellschaften der Ansicht, dass es keine Garantie für die Anzahl der Passagiere gibt, wenn sie nur eine Liste weitergeben, da die Ticketreservierungen näher an einer Reiseentscheidung liegen.

Laut der Fly Dubai-Mitteilung vom 03.05 kann ein spezieller Rückführungsflug nur bewertet werden, wenn 170 interessierte und garantierte Personen anwesend sind. Und wenn die Behörden den Flug unter den Bedingungen der Entwicklung der Beschränkungen der Covid-19-Pandemie genehmigen. Sowie angesichts der Tatsache, dass es Fluggesellschaften gibt, die direkte kommerzielle Auslandsflüge nach Rumänien und Europa ankündigen.

Da das rumänische Generalkonsulat in Dubai am 4. April, 4. April, 10. April und 21. April vier Rückführungsflüge rumänischer Staatsbürger organisiert hat, besteht keine Gewissheit, einen weiteren Rückführungsflug zu organisieren. Wie oben erwähnt, ist eine zwingende Bedingung die Mindestanzahl von Passagieren.

* AirlinesTravel ist nicht verantwortlich für betriebliche Änderungen, Flüge oder Flugtickets.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.