Frankfurt - Kuusamo mit Lufthansa / Santa Claus beginnt seine Reise mit Lufthansa

Frankfurt - Kuusamo mit Lufthansa / Santa Claus beginnt seine Reise mit Lufthansa

Am 23 Dezember 2017, einen Tag vor Heiligabend, begann der Weihnachtsmann seine Reise mit dem Erstflug Kuusamo (Finnland) - Frankfurt (Deutschland) der Lufthansa.

0 190

Ab 23 Dezember 2017 wird Lufthansa einen wöchentlichen Flug auf der Strecke Kuusamo (Finnland) - Frankfurt (Deutschland) von Lufthansa durchführen. Dies ist die 3-Destination in der finnischen Region Lappland, zu der das deutsche Luftfahrtunternehmen fliegt.

Mit dem Eröffnungsflug begann der Weihnachtsmann seine Reise um die Welt. Vom zentralen Hub in Frankfurt aus kann der Weihnachtsmann sehr schnell zu Zielen in 106-Ländern reisen und so die Geschenke rechtzeitig ausliefern. Wir erinnern Sie daran Lufthansa Systems hat die Route des Weihnachtsmanns optimiert.

Santa-Claus-lufthansa

Beten Sie für Frankfurt (FRA) - Kuusamo (KAO)

HEUTE: Frankfurt (FRA) HEUTE: HEUTE - HEUTE: HEUTE Kuusamo (KAO)
HEUTE: Kuusamo (KAO) HEUTE: HEUTE - HEUTE: HEUTE Frankfurt (FRA)

Der Flug wird jeden Samstag durchgeführt und die Entfernung von 2134 Kilometern wird von Airbus A320 Flugzeugen durchgeführt.

Vom Weihnachtsmann, Lufthansa erhielt 5 SkyTrax-Sterne, die erste und einzige Fluggesellschaft in Europa, die sich der elitären Gruppe der kommerziellen Luftfahrt anschloss.

Vor dem Einsteigen wurden die Crew von Lufthansa und Santa Claus auf der Flugzeugleiter von Airbus A320 fotografiert.

Kuusamo ist eine kleine Stadt im Nordosten Finnlands in der Nähe des Skigebiets Ruka. Das neue Ziel ist perfekt für Touristen, die alle Arten von Winteraktivitäten genießen möchten.

Darüber hinaus ist die Region bei Touristen beliebt, die das Nordlicht sehen und eine bezaubernde Winterlandschaft genießen möchten.

Lufthansa fliegt bereits zwei weitere Ziele in Lappland an: Ivalo und Kittilä.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.