Sie kaufen bei eMAG, Mode Tage, elefant.ro, Libris.ro über unsere Affiliate-Links und helfen Sie bei der Finanzierung der Website airlinestravel.ro. Es kostet Sie nichts extra, aber es hilft uns, dieses Projekt zu entwickeln. Dankeschön!

Annullierte oder verspätete Flüge? >>JETZT Entschädigung fordern<< für einen verspäteten oder annullierten Flug und Sie können bis zu 600 € Entschädigung erhalten!

Deutschland verschärft Reisebeschränkungen für Bulgarien, Kroatien und Singapur!

0 104

Die deutschen Behörden haben die Einreisebeschränkungen für Reisende aus fünf weiteren Ländern, darunter zwei EU-Mitglieder, verschärft, nachdem sie das Robert-Koch-Institut in die Liste der Risikogebiete aufgenommen hatte.

Bei der Aktualisierung von Hochrisikoländern und -regionen hat das RKI, ein für die Prävention und Kontrolle von Krankheiten zuständiges Regierungsinstitut, die folgenden fünf Länder in die Liste aufgenommen:

  • Bulgarien
  • Kamerun
  • Kroatien
  • Republik Kongo
  • Singapur

Die am Freitag, 22. Oktober, verkündete Entscheidung tritt am kommenden Sonntag in Kraft. Das bedeutet, dass Reisende aus diesen Ländern nun mehr Einreisebeschränkungen als bisher unterliegen, einschließlich der Verpflichtung, sich vor der Reise auf der Website anzumelden. einreiseanmeldung.de .

Gleichzeitig müssen sich diese Reisenden bei der Ankunft in Deutschland für die Dauer von zehn Tagen isolieren. Kann der Reisende eine Impfung mit einem der von den deutschen Behörden anerkannten Impfstoffe nachweisen oder innerhalb der letzten sechs Monate von COVID-19 heilen, kann die Isolation früher abgeschlossen werden.

Reisende, die nicht geimpft sind (oder deren Impfung in Deutschland nicht gültig ist) müssen mindestens fünf Tage in Quarantäne bleiben. "Die Quarantänezeit kann aufgrund eines negativen Tests frühestens fünf Tage nach der Einreise enden.a in Deutschland“, erklärt das Auswärtige Amt.

Mit der Aktualisierung der Liste hat das RKI zudem vier Länder aus der Liste gestrichen – Honduras, Irak, Kenia und Kosovo –, sodass Reisende aus diesen Ländern ab Sonntag, 24. Oktober, unter erleichterten Einreisebeschränkungen in deutsches Hoheitsgebiet einreisen können.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.