Gewaltsame Landung in Dublin aufgrund des Hurrikans Ophelia (Video)

Während des gestrigen Tages landeten Passagiere auf einem Aer Lingus-Flug mit Passagieren in Dublin, wobei der Hurrikan Ophelia ihre Anwesenheit spürte.

In diesen Tagen traf der Hurrikan Ophelia Schottland. Starke Winde von über 150 km / h wurden registriert. Die Aktivitäten in Großbritannien, einschließlich des Luftverkehrs, wurden gestört.

Heftige Landung in Dublin

Ein von Seán Hassett veröffentlichtes Filmmaterial zeigt uns ein Aer Lingus-Flugzeug bei der vollständigen Landung in Dublin. Der starke Scherwind ließ das Flugzeug vor dem Aufsetzen stark schwingen.

Dies ist ein Flugzeug von Aer Lingus, das den Flug EI491 (Faro - Dublin) durchführt. Seán Hassett machte sich Sorgen um seine Eltern, die in diesem Flugzeug saßen. Obwohl es eine harte Landung war, brauchte niemand medizinische Hilfe und das Flugzeug wurde nicht beschädigt.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.