fbpx Griechenland legt am Grenzpunkt Kulata - Promachonas Verkehrsbeschränkungen fest

Griechenland legt am Grenzpunkt Kulata - Promachonas Verkehrsbeschränkungen fest

0 268
Verspätetes Flugzeug? Flug abgesagt? >>Fordern Sie jetzt eine Entschädigung an<< für verspäteten oder stornierten Flug. Sie haben Anspruch auf bis zu 600 €.

Das Außenministerium informiert die rumänischen Bürger über die neuen Beschränkungen Griechenlands. Ab dem 29. Oktober 2020 ist der Verkehr über den Grenzübergang Kulata (Bulgarien) - Promachonas (Griechenland) zwischen 00:30 und 05:00 Uhr nicht mehr gestattet.

Verkehrsbeschränkungen am Grenzpunkt Kulata - Promachonas

Die Maßnahme ergibt sich aus der Aufnahme der Region Serres in die Kategorie der verkehrsbeschränkten Gebietsverwaltungseinheiten (Alarmstufe 4), wonach das Reisen in der Nacht völlig verboten ist.

Über die Grenzübergänge Evzoni (Nordmakedonien), Kipi (Türkei), Nymfea (Bulgarien), Kakavia (Albanien) und Kristallopigi (Albanien) darf nur zwischen 07.00 und 23.00 Uhr nur griechische Staatsbürger einreisen , Inhaber einer Aufenthaltserlaubnis oder ständiger Wohnsitz in Griechenland, Fahrer von Lastkraftwagen mit internationalen Gütern (TIR) ​​und Personen, die für unbedingt notwendige Geschäftsreisen nach Griechenland einreisen (die ordnungsgemäß dokumentiert werden müssen).

Bedingungen für die Einreise nach Griechenland

In Bezug auf die Bedingungen für die Einreise nach Griechenland erinnern wir Sie daran, dass die griechischen Behörden am 13. Oktober 2020 angekündigt haben Verlängerung der bei der Einreise nach Griechenland erforderlichen Maßnahmen bis zum 08. November 2020 (23:59), mit der ausdrücklichen Erwähnung, dass sie bei zunehmender Anzahl infizierter Personen jederzeit ohne Vorankündigung geändert werden können.  

Das Maß für die Vorlage eines negativen molekularen Tests für eine SARS-CoV-2-Infektion, das 72 Stunden vor dem Zeitpunkt der Einreise in das Hoheitsgebiet der Hellenischen Republik durchgeführt wurde, bzw. die Verpflichtung zur Ausfüllung des PLF-Formulars und die Vorlage des QR-Codes bei Einreise in das griechische Hoheitsgebiet gilt für alle Kategorien von Personen, die das Gebiet Griechenlands betreten, zu Lande und zu Wasserdurch alle Grenzübergänge mit den Nachbarstaaten der Hellenischen Republik, einschließlich Kulata-Promachonas.

Rumänische Staatsbürger können unter den Telefonnummern der rumänischen Botschaft in Athen: +302106774035 und des rumänischen Generalkonsulats in Thessaloniki: +302310340088 konsularische Unterstützung anfordern. Die Anrufe werden an das Kontakt- und Unterstützungszentrum der rumänischen Staatsbürger im Ausland (CCSCRS) weitergeleitet und von übernommen an Call-Center-Betreiber auf Dauer.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.