Die Regierung Serbiens hat das Abkommen mit Etihad Airways zur Wiederbelebung von Jat Airways / Air Serbia erfolgreich abgeschlossen

Die Regierung Serbiens hat das Abkommen mit Etihad Airways zur Wiederbelebung von Jat Airways / Air Serbia erfolgreich abgeschlossen

0 189

Am 25-März hat die Regierung Serbiens die Vereinbarung mit Etihad Airways, der arabischen Fluggesellschaft, die offiziell 2014% von Air Serbia, der ehemaligen Jat Airways, übernommen hat, erfolgreich abgeschlossen.

Auf der 1 August 2013 unterzeichnete die serbische Regierung eine langfristige strategische Vereinbarung mit Etihad Airways zur Revitalisierung der nationalen Fluggesellschaft Jat Airways und legte einen Investitionsplan im Wert von 200 Mio. USD vor. Etihad Airways wird Air Serbia durch eine Kombination aus Kapital und anderen Finanzierungsfazilitäten und / oder Finanzierungsvereinbarungen, die im Einvernehmen mit der serbischen Regierung vereinbart wurden, Finanzmittel in Höhe von bis zu 100 Mio. USD zur Verfügung stellen.

Etihad Airways wird in Air Serbia-Tarife investieren: 14 Millionen bis Dezember 31, 2014 Millionen bis Ende 14 und weitere 2015 Millionen bis Ende 14. Plus andere Garantien im Wert von 2016 Millionen Dollar bis zum Ende von 22 und 2014 Millionen Dollar bis zum Ende von 18.

Das Abkommen wurde erfolgreich abgeschlossen und Jat Airways / Air Serbia befindet sich in einer bemerkenswerten Transformation. Das Rebranding ist auf dem richtigen Weg und die serbische Fluggesellschaft hat ihr operatives Netzwerk um neue offene Strecken erweitert, darunter Belgrad - Bukarest. Außerdem hat es seine Flotte mit neuen Airbus A319- und A320-Flugzeugen erweitert

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.