Hainan Airlines hat die erste Boeing 787 in der Flotte erworben

Hainan Airlines hat die erste Boeing 787 in der Flotte erworben

0 246
Verspätetes Flugzeug? Flug abgesagt? >>Fordern Sie jetzt eine Entschädigung an<<für verspäteten oder stornierten Flug. Sie haben Anspruch auf bis zu 600 €.

Am 4 Juli Hainan Airlines es kam in den Besitz der ersten Boeing 787 aus der Flotte. Es ist Teil einer Bestellung von 10-Geräten, die der chinesische Betreiber direkt beim Hersteller aufgegeben hat.

Hainan Airlines wird den ersten Dreamliner auf der Inlandsstrecke Peking - Haikou einsetzen. Anschließend wird die Fluggesellschaft das 787-Flugzeug auf Flügen nach Nordamerika vorstellen. Es wird die Frequenzen auf den Strecken Peking-Seattle, Peking-Toronto und Peking-Chicago erhöhen.

Hainan_787

Boeing 787 Hainan Airlines ist in zwei Klassen unterteilt: 35 von Business-Sitzen angeordnet 2-2-2 und 177 von Economy-Sitzen angeordnet 3-3-3. Alle Sitze sind mit einem 15-Zoll-Touchscreen und einer Steckdose ausgestattet. Geschäftsräume haben auch USB-Anschlüsse.

Hainan Airlines gehört zur Elite der 7-Airlines der 5 Skytrax-Stars. Es ist die 4 China Fluggesellschaft nach Flottengröße. Besitzt 106-Boeing-Flugzeuge und bietet tägliche 500-Flüge zu 90-Zielen an.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.