HiSky hat seine Basis in Cluj eingeweiht und bereitet sich auf einen Flug nach Lissabon, Dublin und Agadir vor

0 576

Der internationale Flughafen "Avram Iancu" Cluj organisierte heute eine Open-Air-Pressekonferenz anlässlich der Positionierung des ersten Flugzeugs der Fluggesellschaft HiSkyauf seiner operativen Basis in Cluj-Napoca.

Die HiSky-Fluggesellschaft wird in diesem Jahr zum ersten Mal vom internationalen Flughafen „Avram Iancu“ Cluj aus operieren. Dies sind sowohl reguläre Flüge als auch touristische Charterflüge, von denen einige absolute Neuerungen im Zielnetz des Flughafens sind.

Zu den Neuheiten gehört das reguläre Ziel  Lissabon (mit Startdatum - 28. April 2021, 2 Frequenzen / Woche, mittwochs und sonntags) und Charterziel Agadir, aus Marokko.

HiSky-Flüge sind auch für reguläre Flüge nach geplant Dublin, (mit dem Startdatum - 29. April 2021, 2 Frequenzen / Woche, montags und donnerstags) sowie zu 5 anderen touristischen Charterzielen sowie Antalya (Truthahn), Djerba und Monastir (Tunesien), Hurghada und Sharm el Sheikh (Ägypten), geplant für den Betrieb im April 2021.

Foto: Internationaler Flughafen Avram Iancu Cluj

Die Veranstaltung war eine einmalige Gelegenheit, einen ersten Kontakt mit dem Flugzeug und den von der neuen Fluggesellschaft Hi Sky angebotenen Diensten aufzunehmen. Während dieser Veranstaltung konnten die Teilnehmer gemeinsam mehr Details über die durchgeführten Flüge und die von dieser Firma angebotenen Touristenpakete erfahren mit dem Reiseveranstalter. Amara Tour.

Reisetickets nach Dublin und Lissabon sind bereits auf der HiSky-Website erhältlich www.hisky.aero und touristische Pakete zu Urlaubszielen finden Sie auf der Tour-Seite des Veranstalters Amara Tour - www.amaratour.ro und in Reisebüros in Cluj-Napoca.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.