IATA warnt: Fluggesellschaften werden bis Ende 13 jeden Monat 2020 Milliarden US-Dollar verlieren.

IATA warnt: Fluggesellschaften werden bis Ende 13 jeden Monat 2020 Milliarden US-Dollar verlieren.

1 194
Verspätetes Flugzeug? Flug abgesagt? >>Fordern Sie jetzt eine Entschädigung an<<für verspäteten oder stornierten Flug. Sie haben Anspruch auf bis zu 600 €.

Das Jahr 2020 ist für die kommerzielle Luftfahrt dramatisch. Die COVID-19-Pandemie hat diese Branche weit über die ursprünglichen Schätzungen hinaus zusammengebrochen. Einige Studien haben gezeigt, dass die kommerzielle Luftfahrt und die Passagierluftfahrt (je nach Region) das Niveau von 2000 bis 2010 erreicht haben.

Es gab Sperrperioden, als Über 80% der weltweiten Passagierflugzeugflotte wurden am Boden festgehalten. Die Fluggesellschaften stornierten durchschnittlich über 80% -90% der Passagierflüge. Es gab Unternehmen, die ihre Aktivitäten blockierten. Erinnern wir uns, was zu Beginn der Pandemie passiert ist.

Staatliche Hilfe in Höhe von 160 Mrd. USD in den ersten sechs Monaten des Jahres 6

Obwohl die Flugzeuge nicht flogen, hatten die Fluggesellschaften jeden Monat sehr hohe Kosten. Bodenflugzeuge verbrauchen enorme Ressourcen. Lagerung, Wartung und Instandhaltung von Flugzeugen während Ausfallzeiten kosten all diese Maßnahmen. Wir sahen Millionen von Passagieren empört und unzufrieden mit der Tatsache, dass die Flüge abgesagt wurden und das Geld nicht erstattet wurde. Ja, das Geld wurde nicht sofort zurückerstattet, da ein großer Teil des Geldes der Fluggesellschaften für die Instandhaltung der Flugzeugflotte, die Zahlung von Gehältern, die Zahlung von Mieten usw. verwendet wurde. Um die Erstattungen zu decken und ihre Ausgaben zu decken, benötigten die Fluggesellschaften staatliche Unterstützung.

In den ersten sechs Monaten des Jahres 6 haben Regierungen auf der ganzen Welt Fluggesellschaften in verschiedenen Formen finanzielle Unterstützung in Höhe von 2020 Milliarden US-Dollar gewährt. Aber es ist nicht genug. Der zweite Teil des Jahres folgt, und die Geldblutung hört nicht auf.

Die Barreserve wird bis Ende 13 um 2020 Milliarden Dollar pro Monat sinken

Die IATA warnt davor, dass die Barreserven der Fluggesellschaften bis Ende 13 um 77 Milliarden US-Dollar pro Monat auf rund 2020 Milliarden US-Dollar schrumpfen werden. Es wird eine Cashflow-Krise kommen, die es zunehmend schwieriger machen wird. viele Fluggesellschaften.

Die Einnahmen der Fluggesellschaften sind im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um fast 80% gesunken. Im Jahr 2019 wird es Verluste von über 60 bis 70 Milliarden US-Dollar geben. Und es besteht kaum eine Chance, dass die Luftfahrt im Jahr 2021 zunimmt.

Der Relaunch des Flugbetriebs entsprach nicht den Erwartungen. Obwohl die meisten Fluggesellschaften seit Mai, Juni und Juli eine Reihe von Flügen wieder aufgenommen haben, ist die Situation der kommerziellen Luftfahrt weit von der Leistung der Vorjahre entfernt. Es gibt keine Passagiere aufgrund von Reisebeschränkungen! Und das von der IATA ausgegebene Alarmsignal kommt in dem Kontext, in dem wir uns der Wintersaison nähern, die normalerweise viel schwächer als die Sommersaison ist.

Für viele Fluggesellschaften fängt die Not gerade erst an. Die Maßnahmen, die Regierungen auf der ganzen Welt im Rahmen der COVID-19-Pandemie ergriffen haben, werden zum Zusammenbruch der Branchen beitragen: Luftfahrt, Tourismus, HoReCa und alle verwandten Branchen. 4.8 Millionen Arbeitsplätze in der Luftfahrt und mehr als 46 Millionen Arbeitsplätze in allen verwandten Sektoren sind gefährdet.

Wir erinnern Sie daran Einige Fluggesellschaften sind bereits aufgrund finanzieller Komplikationen während der Pandemie bankrott gegangen.

Für diejenigen, die es nicht wissen, ist die IATA - International Air Transport Association - eine internationale Handelsorganisation von Fluggesellschaften. Dies vertritt die Interessen von über 290 Fluggesellschaften in 120 Ländern. Sie bieten über 80% aller weltweit durchgeführten Flüge.

1-Kommentar
  1. […] Die Ursache der COVID-19-Pandemie in der kommerziellen Luftfahrt steht kurz vor dem Zusammenbruch. In diesen unsicheren Zeiten blieben immer mehr Flugzeuge am Boden. Obwohl die Flugzeuge […]

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.