In der Sommersaison fliegt Emirates mit A380 nach Amman und Boston

0 469

Emirates fliegt ab 1 June 2019 mit A380 nach Amman und Boston. So landeten die ersten Airbus A380 Emirates bei 15: 55 in Amman. Die zweite A380 Emirates landete in Boston bei 13: 50, Ortszeit.



Dubai - Amman mit A380 Emirates

Zwischen dem 1. Juni 2019 und dem 26. Oktober 2019 wird Emirates einen täglichen Flug mit der A380 auf der Strecke Dubai - Amman durchführen. Dies ist die EK 903/904-Drehung. Die Entscheidung zur Einführung von Super-Jumbo wurde aufgrund der gestiegenen Nachfrage nach dieser Route getroffen.

Dubai-Amman-a380-emirates-Cockpit

A380 Emirates-Flugzeuge, die nach Amman fliegen, sind in 3-Komfortklassen konfiguriert: 427-Sitze in Economy, 76-Sitze in Business Class und 14-Luxusapartments in First Class.

Emirates fliegt seit über 30 Jahren nach Jordanien. Es hat ungefähr 5 Millionen Passagiere von / nach Amman befördert.

Dubai - Boston mit A380 Emirates

Ebenfalls am 1. Juni 2019 stellte Emirates das Flugzeug Airbus A380 auf der Strecke Dubai - Boston vor. Flüge mit A380 sind EK 237/238. Bis zum 45. September 30 erhöht sich die Transportkapazität nach Boston um 2019%. Nach Angaben von Emirates wird der A380 auf der Strecke Dubai - Boston und zwischen dem 1. Dezember 2019 und dem 31. Januar 2020 fliegen.

dubai-boston-a380-emirates

Airbus A380 Emirates-Flugzeuge, die nach Boston fliegen, sind in 3-Komfortklassen konfiguriert: 426-Sitze in Economy, 76-Sitze in Business Class und 14-Luxusapartments in First Class

Emirates fliegt von 2014 nach Boston. Emirates hat seine Aktivitäten jedes Jahr an diese Route angepasst, je nach Bedarf.

Emirates zeigt damit, dass es seine Flotte auf saisonalen Strecken bedarfsgerecht einstellen kann. Die Wahrheit ist, dass Emirates die größte Flotte von A380-Flugzeugen mit 110-Einheiten hat. Plus 13 A380 Flugzeuge warten.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.