Internet im Flugzeug! Fluggesellschaften, die Highspeed-Wi-Fi-Internet anbieten!

0 344

Als ich 2012 airlinestravel.ro startete, eine der meistbesuchten Luftfahrt- und Tourismusseiten in Rumänien, habe ich nicht einmal davon geträumt, Internet im Flugzeug zu haben. Es war immer noch die Regel, die Telefone während des gesamten Fluges auszuschalten.

Aber die Technologie hat sich sowohl im Bereich der Gadgets als auch in der Luftfahrtindustrie weiterentwickelt, und heute können wir die Telefone geöffnet lassen, sofern sie sich im "Flugzeug" -Modus befinden. Zusätzlich zu dieser Einrichtung haben Fluggesellschaften damit begonnen, Internetdienste an Bord von Flugzeugen anzubieten.

Ich hatte die Gelegenheit, die Wi-Fi-Verbindung auf Air France - KLM-Flügen zu testen und für die besten Pakete zu bezahlen - Strom bei Air France (20 EURO) und Streaming die KLM (12 EURO). Es gibt aber auch andere günstigere und sogar kostenlose Pakete.

Air France hat das Paket Nachricht kostenlos und bietet nur Zugriff auf die Kommunikation über Nachrichten (WhatsApp, iMessage und WeChat). Sie haben das Paket auch bei Air France Surfen, die für eine Stunde oder für die gesamte Flugdauer bezahlt werden kann (Tarife ab 3 Euro). Es gibt Ihnen Zugriff auf das Surfen im Internet und die E-Mail-Verifizierung.

KLM hat ähnliche Angebote wie Air France: kostenlos für 30 Minuten pro Paket Nachricht; das Paket Surfen die 8 EURO; das Paket Streaming die 12 EURO.

Zu meiner Überraschung lief das Internet sehr gut. Zur Geschwindigkeit des Internets kann ich sagen, dass sie gut und konstant war. Nach einigen Tests erreichten wir Geschwindigkeiten von bis zu 50 Mbs pro Download und 20-30 Mbs pro Upload. Ich konnte auf über 10 Metern fliegend an verschiedenen Orten navigieren, kommunizieren und arbeiten. Ich hatte ein angenehmes Gefühl zu wissen, dass ich immer mit den Menschen zu Hause in Kontakt sein kann, dass ich 000-2 Stunden während des Fluges arbeiten kann, dass ich einen Highspeed-Internetzugang habe, um ein Video auf YouTube oder einen Film ansehen zu können eine Streaming-Plattform.

Ich konnte sogar auf einen zugreifen Online-Casino und ich habe das Angebot genutzt Freispiele heute um sich zu entspannen, während Sie nach Amsterdam fliegen. Unter den Bedingungen, unter denen ich immer etwas zu tun hatte, Zugang zu Unterhaltung hatte oder mit Freunden kommunizieren konnte, verging die Zeit viel schneller.

Passagiere können eines der drei Internetpakete auf Flügen von Air France - KLM direkt auf den Websites der beiden Fluggesellschaften oder an Bord des Flugzeugs über die Portale von KLM und Air France kaufen, Websites, auf die nur über das Wi-Fi-Netzwerk zugegriffen werden kann, während sie telefonieren befindet sich im Flugmodus.

KLM und Air France bieten Internet im Flugzeug an und verwenden Geräte von Panasonic Avionik

KLM und Air France verwenden Geräte von Panasonic Avionics, die während des gesamten Fluges eine stabile Verbindung und eine gute Internetgeschwindigkeit über den Viasat-Satelliten gewährleisten. Der neue Dienst Wi-Fi wurde von Air France - KLM implementiert ab 2013 und aktuell kann ein großer Teil der Flotten der beiden Fluggesellschaften diesen Service anbieten, auch auf Flügen von / nach Bukarest.

Eine Internetverbindung war, ist und wird eine der am häufigsten nachgefragten Anforderungen von Passagieren sein, die sich für eine Flugreise entscheiden. Heutzutage bieten immer mehr Fluggesellschaften während des Fluges eine Internetverbindung an, einige von ihnen bieten diesen Service kostenlos an.

Andere Fluggesellschaften, die Highspeed-WLAN an Bord von Flugzeugen anbieten: Air Europa, Lufthansa, Austrian Airlines, SWISS, Norwegian, Finnair, Emirates, Etihad Airways, Delta Air Lines, American Airlines, United, Vueling, Turkish Airlines und mehr . WLAN im Flugzeug ist keine Modeerscheinung mehr, sondern eine Notwendigkeit!

Lassen Sie eine Antwort

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.