Wartung der Etihad Airways-Flotte während der COVID-19-Pandemie (Video)

Wartung der Etihad Airways-Flotte während der COVID-19-Pandemie (Video)

0 1.453

Etihad Airways fliegt seit 16 Jahren von Adu Dhabi zu Dutzenden von Zielen auf der ganzen Welt. Es hat eine große Flotte von ca. 100 Flugzeugen. Die meisten sind für Langstreckenflüge vorgesehen.

An einem normalen Tag bietet Etihad Airways 220 Flüge an. Leider hat die COVID-19-Pandemie dazu geführt, dass Millionen von Flügen ausgesetzt wurden und über 15000 Flugzeuge der globalen Flotte am Boden festgehalten werden. Sogar Etihad Airways war von dieser Pandemie betroffen und musste Tausende von Flügen absagen und einen Großteil der Flotte am Boden blockieren.

Der größte Teil der Etihad Airways-Flotte hat einen umfassenden Erhaltungsprozess durchlaufen. Die Flugzeugtriebwerke schwiegen. Nur Frachtflugzeuge und einige Passagierflugzeuge, die für Rückführungsflüge und spezielle strategische Flüge eingesetzt werden, blieben im operativen Dienst.

Wartung, flotte Etihad-Airways-Pandemie-covid-19

Was kommt als nächstes? Wie sich herausstellt, erfordert der Erhalt einer Flugzeugflotte am Boden ebenso viel Fachwissen, Engagement und Geld wie das Halten in der Luft.

Fluggesellschaften verlieren viel Geld, während die Flugzeuge am Boden sind. Selbst Etihad Airways steht vor finanziellen Schwierigkeiten. Aber bemühen Sie sich, die Flotte flugfähig zu halten. Wenn die Beschränkungen aufgehoben werden und die Welt bereit ist zu reisen, wird auch Etihad Airways bereit sein.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.