Irland und das Vereinigte Königreich führen für alle Ausländer eine 14-tägige Isolation ein

Irland und das Vereinigte Königreich führen für alle Ausländer eine 14-tägige Isolation ein

0 20.654

Während einige Länder Reise- und Bewegungsverbote aufheben, beginnen andere, Einreisebeschränkungen aufzuerlegen und neue Zugangskriterien für Ausländer einzuführen.

Irland und das Vereinigte Königreich führen eine 14-tägige Isolation ein. Es ist eine neue Regel, die am 28. Mai 2020 in Irland bzw. am 8. Juni in Großbritannien in Kraft tritt.

Alle Passagiere, die in Irland und im Vereinigten Königreich ankommen, müssen sich 14 Tage lang zu Hause isolieren. Unabhängig davon, ob sie auf dem Wasser oder im Flug ankommen, müssen sie ein Formular mit der Adresse ausfüllen, an der sie sich während der 14 Tage aufhalten werden. Dies ist ein Passagierstandortformular.

Die Maßnahme wird regelmäßig alle 3 Wochen überprüft. Der irische Minister Harris sagte: "Dies sind außergewöhnliche Maßnahmen, die jedoch in Zeiten der Krise der öffentlichen Gesundheit erforderlich sind.".

Er sagte, dass die Passagiere das Formular vor ihrer Ankunft in Irland per E-Mail erhalten und eine echte Adresse angeben müssen, an der sie 14 Tage bleiben möchten.

Diejenigen, die nicht die richtige Adresse angeben oder die Selbstisolierung nicht respektieren, werden mit einer Geldstrafe von bis zu 2500 EURO in Irland und 1000 Pfund in Großbritannien belegt.

Irland und das Vereinigte Königreich legen diese Regeln zusammen allen vor, die ihre Grenzen überschreiten. Die Regel gilt jedoch nicht für Personen, die zwischen Irland und dem Vereinigten Königreich reisen.

Liebe Leserinnen und Leser, dokumentieren Sie sich gut, bevor Sie nach Irland und Großbritannien reisen. Die Maßnahme wurde von den EU-Ländern scharf kritisiert, aber die britischen und irischen Behörden bleiben vorerst fest in Position.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.