Neuer Flughafen Istanbul wurde von Recep Tayyip Erdogan eingeweiht (Video)

Neuer Flughafen Istanbul wurde von Recep Tayyip Erdogan eingeweiht (Video)

Am 29 Oktober fand die lang erwartete Einweihung des größten Flughafens der Türkei, des Istanbul New Airport, statt.

0 234

Auf der 29 Oktober 2018 fand die lang erwartete Einweihung des größten Flughafens der Türkei statt - Istanbul neuer Flughafen. Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan sowie hochrangige Beamte nahmen an der Eröffnungsfeier teil.

Eingeladen waren zahlreiche Führer aus dem Balkan und Zentralasien, der Emir von Katar, Scheich Tamim bin Hamad Al Thani, sowie der umstrittene sudanesische Präsident Omar al-Bashir. Letzterer wurde vom Internationalen Strafgerichtshof wegen Völkermordes verurteilt.

Recep Tayyip Erdogan eröffnete den neuen Istanbuler Flughafen

Der Istanbul New Airport soll ein großartiger Knotenpunkt an der Schnittstelle der 3-Hauptkontinente Europa, Asien und Afrika sein. Es ist ein größenwahnsinniges Projekt, das unter der engen Aufsicht von Präsident Recep Tayyip Erdogan entwickelt wurde.

Und nicht zufällig wurde der neue Istanbuler Flughafen am Nationalfeiertag der Türkei eingeweiht. Gleichzeitig wurde der neue Flughafen Istanbul genannt, weil er ein Symbol der Türkei ist.

Landungs ​​a340-Erdogan

Es ist jedoch zu beachten, dass der neue Flughafen Istanbul den Atatürk-Flugverkehr immer noch nicht unterstützen kann. Bis 29 Dezember 2018, Turkish Airlines fliegt täglich zu 5-Zielen im In- und Ausland: Ankara, Antalya, Baku, Ercan und Izmir.

Der Plan sieht vor, dass alle Flüge von Atatürk zum neuen Flughafen Istanbul im Zeitraum 29 Dezember - 31 Dezember 2018 verlegt werden. Ab Januar 1 2019 wird Turkish Airlines alle Flüge ab dem neuen Flughafen durchführen.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.