fbpx (Update) Italien verlängert die Gültigkeitsdauer der Reisebedingungen für Rumänien

(Update) Italien verlängert die Gültigkeitsdauer der Reisebedingungen für Rumänien

3 42.882
Verspätetes Flugzeug? Flug abgesagt? >>Fordern Sie jetzt eine Entschädigung an<<für verspäteten oder stornierten Flug. Sie haben Anspruch auf bis zu 600 €.

Update 7. September: Am 7. September Die italienischen Behörden haben beschlossen, die Anwendung dieser Maßnahmen bis zum 7. Oktober 2020 zu verlängern.

Update: 31. Juli, 21 Uhr: Das Außenministerium stellt fest, dass Die italienischen Behörden kündigen eine Verlängerung der Maßnahmen für die Einreise in das Hoheitsgebiet der Italienischen Republik für Personen aus Rumänien um bis zu 10 Tage an.

So erinnert das Außenministerium daran, dass nach den offiziellen Informationen der italienischen Behörden Personen, die in der Italienischen Republik ankommen und in den letzten 14 Tagen in Rumänien waren oder Rumänien durchquert haben, die Verpflichtung zur ärztlichen Überwachung und Selbstisolierung für einen Zeitraum von 14 Tagen. Von dieser Maßnahme ausgenommen sind Besatzungsmitglieder der Güter sowie Personen und Seeleute.

Update 24. Juli 2020, 20:00 Uhr: OFFIZIELL: Klarstellung des Außenministeriums bezüglich der Einreisebedingungen in das Hoheitsgebiet Italiens. Nach Angaben des Außenministeriums sind es zu Hause etwa 14 Tage Isolation.

Erster Bericht 24. Juli 2020: Vor einigen Minuten unterzeichnete der italienische Gesundheitsminister Roberto Speranza einen Quarantänebeschluss für alle, die von Rumänien und Bulgarien nach Italien reisen. Aber auch für diejenigen, die in den letzten 14 Tagen in Rumänien und Bulgarien waren.

Diese Maßnahme ist bereits für alle Nicht-EU-Länder und außerhalb des Schengen-Raums umgesetzt. Jedoch, Italien verweigert Bürgern aus 13 Ländern den Zugang. Armenien, Bahrain, Bangladesch, Brasilien, Bosnien und Herzegowina, Chile, Kuwait, Nordmakedonien, Moldawien, Oman, Panama, Peru und die Dominikanische Republik.

Roberto Speranza erklärte auch: Das Virus wird nicht besiegt und zirkuliert und verbreitet sich weiter. Aus diesem Grund brauchen wir immer noch Vorsicht und Aufmerksamkeit.

Wir werden mit Informationen zurückkommen!

3-Kommentare
  1. […] Infoquelle: Twitter (Robert Speranzas Konto) und Airlines Travel. [...]

  2. […] Italien verhängt Quarantäne für Bürger Rumäniens und Bulgariens […]

  3. […] Italien verhängt Quarantäne für Bürger Rumäniens und Bulgariens […]

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.