JetBlue erhielt das erste Airbus A321neo-Flugzeug, das mit der Premium Mint Class konfiguriert wurde.

0 221

Verspätetes Flugzeug? Flug abgesagt? >>Fordern Sie jetzt eine Entschädigung an<< für den Flug
verspätet oder abgesagt! Sie können bis zu 600 € bekommen!

JetBlue erhielt das erste Airbus A321neo-Flugzeug, das mit der überarbeiteten Premium-Mint®-Klasse der Fluggesellschaft konfiguriert wurde. Es bietet ein neues Erscheinungsbild an Bord und zahlreiche Vorteile, die die Fluggesellschaft von anderen amerikanischen Fluggesellschaften unterscheiden.

Das Flugzeug wurde von JetBlue am John F. Kennedy International Airport (JFK) in New York von der Airbus-Produktionseinheit in Hamburg (Deutschland) empfangen.

Die JetBlue-Flotte umfasst 270 Airbus-Flugzeuge.

A321neo JetBlue Mint bietet 16 Mint Apartments, zwei Mint Studios und 144 Sitzplätze. Das Flugzeug wird in diesem Sommer zunächst ausgewählte Flüge zwischen New York-JFK und dem Los Angeles International Airport (LAX) durchführen.

Mit dieser neuesten Lieferung bringt es die Gesamtzahl der Flugzeuge Airbus von der JetBlue-Flotte auf 270 Flugzeuge. Das Flugzeug ist der 16. A321neo der Fluggesellschaft und der erste dieser Art von Flugzeugen, der die Mint-Klasse hält.

JetBlue hat die neue Business Class Mint eingeführt, mit der Airbus A321LR-Flugzeuge für Transatlantikflüge ausgerüstet werden. Zunächst JetBlue führte die Mint-Klasse 2014 auf ihren transkontinentalen Flügen ein.

Die neue Klasse " Transatlantische Münze”Wird bis zu 24 private Wohnungen mit Schiebetür für jeden Passagier umfassen. In dieser komfortablen Klasse erhält jeder Passagier ein personalisiertes Sitzkissen "Tuft & Needle". Im Rahmen der Aktualisierung wird JetBlue auch die neueste Innovation vorstellen, das erstaunliche Mint Studio, das ein neues Premium-Erlebnis bietet.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.