JetBlue stellt ein neues Design für die Mint Business Class vor.

0 319

JetBlue hat die neue Business Class Mint eingeführt, mit der Airbus A321LR-Flugzeuge für Transatlantikflüge ausgerüstet werden. Zunächst JetBlue führte die Mint-Klasse 2014 auf ihren transkontinentalen Flügen ein.

Die neue Klasse " Transatlantische Münze”Wird bis zu 24 private Wohnungen mit Schiebetür für jeden Passagier umfassen. In dieser komfortablen Klasse erhält jeder Passagier ein personalisiertes Sitzkissen "Tuft & Needle". Im Rahmen der Aktualisierung wird JetBlue auch die neueste Innovation vorstellen, das erstaunliche Mint Studio, das ein neues Premium-Erlebnis bietet.

Die erste große Mint-Designprüfung, die in Zusammenarbeit mit Acumen Design Associates entwickelt wurde, wird diesen Sommer für JetBlue-Flüge nach London gestartet. Zunächst wird ein 16-Sitz-Layout für Flugzeuge zwischen New York und Los Angeles im Jahr 2021 entworfen.

Jeder Stuhl ist zu einer Wohnung geworden.

Inspiriert von der Beliebtheit der vier privaten Apartments in der aktuellen Mint-Konfiguration bietet JetBlues transatlantische Mint mit 24 individuellen Apartments mehr Privatsphäre. Jeder Zentimeter antizipiert die Kundenbedürfnisse mit Funktionen wie einem 17-Zoll-Thales AVANT-Bildschirm, kabellosem Laden, einem eingebauten Telefonhalter, einer leicht zugänglichen Steckdose, einem Laptophalter sowie einem Schuhspeicheranschluss und einer Handtasche.

JetBlue ist die erste Fluggesellschaft, die Flugzeuge mit dem von Thompson Aero Seating entwickelten VantageSOLO-Sitz ausstattet, der speziell für Schmalkörperflugzeuge von JetBlue entwickelt und konstruiert wurde.

Einzigartiges Design jeder Wohnung.

JetBlue arbeitet mit Tuft & Needle zusammen, um einen einfachen Stuhl in ein echtes Bett zu verwandeln, aber auch um das gesamte Erlebnis an Bord zu gestalten.

Jeder Mint-Stuhl ist auf Komfort ausgelegt und mit T & N Adaptive®-Schaumstoff laminiert, der von Tuft & Needle patentiert wurde, um ein kühles und komfortables Schlafgefühl zu schaffen. Die Passagiere profitieren auch von einer Decke mit Beintasche, einem mit Memory-Schaum ausgekleideten Kissen, aber auch einem Schlafanzug mit Augenmaske und Ohrstöpseln.

JetBlue Touch im transatlantischen Reisen.

Jedes Apartment verfügt über Trennwände, einen Holztisch mit weichen Ledersesseln und Kopfstützen. Dadurch fühlt sich der Kunde während des Fluges sehr entspannt. Es gibt auch maßgeschneiderte Paneele, die Licht in die Kabine bringen, und die Türen haben ein einzigartiges Design.

Die Merkmale und Designelemente in Kombination mit dem Premium-Service der Flugbesatzungsmitglieder, die in Gastfreundschaft geschult wurden, bieten allen Passagieren, die sich für JetBlue entscheiden, ein außergewöhnliches Flugerlebnis.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.