Kunsttanne oder Naturtanne?

0 143

Mit dem Herannahen von Weihnachten beginnt der Ansturm auf Geschenke, aber auch auf Bäume. Jeder von uns möchte einen schön geschmückten Weihnachtsbaum im Haus haben, ein Vorbote der Geburt des Herrn, aber auch ein Symbol für den mit der Nachricht verbundenen Feiertag Geschenke für den Weihnachtsmann. Und in diesem Zusammenhang, wie besser sollte der Baum sein? Kunsttanne vs. Naturtanne?

Der künstliche Baum

Der künstliche Baum hat den Vorteil, ewig zu sein, oder so wollen wir meinen. Einmal genommen, steht der Kunstbaum jedes Jahr wieder. Wir sparen Zeit und Geld. Sie brauchen keinen weiteren Weihnachtsbaum zu kaufen oder Zeit mit der Suche nach dem idealen Weihnachtsbaum in den Profilmärkten zu verschwenden.

Der künstliche Baum macht keine Sauerei, was von Vorteil sein kann, und er bedarf keiner besonderen Pflege, da er aus Kunststoff besteht. Die künstliche Tanne trocknet nicht aus, ihre Nadeln fallen bei guter Qualität nicht ab.

Andererseits kommt der künstliche Baum nicht mit dem Geruch von Cetin daher, und dies muss durch den Kauf eines bestimmten Parfüms kompensiert werden. Mit einem künstlichen Weihnachtsbaum schützen wir die Natur nicht. Der Schnitt von Naturtannen wird nicht aufhören. Wir können sogar sagen, dass es zur Umweltverschmutzung beiträgt, weil der künstliche Baum aus Plastik oder anderen synthetischen / giftigen Stoffen besteht. Es wäre besser, ihn nicht auf die Straße zu werfen, wenn Sie einen künstlichen Weihnachtsbaum loswerden möchten, sondern ihn zu recyceln.

Die natürliche Tanne

Die natürliche Tanne bringt den Duft der Zirbe ins Haus und trägt zur Schaffung einer authentischen festlichen Atmosphäre bei. Sie können sich entscheiden, einen natürlichen Topfbaum oder einen natürlichen Baumschnitt aus der speziell angebauten Gärtnerei zu Weihnachten zu kaufen.

Der Naturtopfbaum hat den Vorteil, dass er nach Weihnachten gepflanzt werden kann. Aber dafür müssen Sie darauf achten, dass es nicht austrocknet. Die Hitze im Haus führt dazu, dass die natürliche Tanne austrocknet und ihre Nadeln abwirft. Für manche kann es durch die angerichtete Sauerei ein Nachteil sein. Geschnittene Naturtanne kann recycelt und dann als Sägemehl, natürlicher Dünger und Brennstoffmaterial wiederverwendet werden.

Der Nachteil ist, dass die Naturtanne Jahr für Jahr neu gekauft werden muss und ihre Größe und Schönheit durch das verfügbare Budget beeinflusst wird. Ein großer, schöner, verzweigter Baum kann teurer sein. Der Preis kann auch jedes Jahr durch das Niveau der Wirtschaft beeinflusst werden.

Genießen Sie die Atmosphäre und den Geist von Weihnachten unabhängig vom Baum :)!

Lassen Sie eine Antwort

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.