Kim Jong-un bestätigte das Projekt für den Wonsan International Airport

Kim Jong-un bestätigte das Projekt für den Wonsan International Airport

0 179

Nordkoreas oberster Führer Kim Jong-un genehmigte das Projekt, den Militärflughafen in der Provinz Kangwon in einen Zivilflughafen zu verwandeln. Der internationale Flughafen Wonsan wird über zwei ovale 36000-Terminals mit jeweils Quadratmetern verfügen (eines für Inlandsflüge, das andere für internationale Flüge). Jedes Terminal kann bis zu 6-Flugzeuge gleichzeitig empfangen und beherbergt Geschäfte und Restaurants. Der neue Flughafen wurde von PLT Planning & Architecture in Hongkong entworfen.

Derzeit verfügt der Flughafen Wonsan über zwei Start- und Landebahnen, eine mit Beton in 16 / 34-Richtung und 2408-Länge, die zweite mit 2301-Metern und 02 / 20-Richtung. Nach der Modernisierung werden die Start- und Landebahnen auf 3500 Meter erweitert. Der Flughafen bietet Platz für bis zu 1.2 Millionen Passagiere pro Jahr und kostet ungefähr 200 Millionen Dollar.

Angesichts der Tatsache, dass die Tourismusaktivität in Nordkorea nahe Null ist, kann dieses Projekt als Straßensperre angesehen werden, und wir werden wahrscheinlich eine gewisse Entspannung im nordkoreanischen Tourismus feststellen.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.