Verspätetes Flugzeug? Flug abgesagt? >>Fordern Sie jetzt eine Entschädigung an<< für den Flug
verspätet oder abgesagt! Sie können bis zu 600 € bekommen!

KLM erhielt den ersten Embraer E195-E2 für die KLM Cityhopper-Tochter

0 984

KLM Cityhopper, die regionale Tochtergesellschaft von KLM Royal Dutch Airlines, erhielt am 23. Februar den ersten Embraer E195-E2. Die Lieferung erfolgte während einer Zeremonie im Embraer-Hauptquartier in Brasilien.

Diese erste Auslieferung eines Embraer E2-Flugzeugs an KLM und den ICBC Aviation Leasing-Leasinggeber erhöht die Gesamtzahl der Embraer-Flugzeuge in der KLM Cityhopper-Flotte auf 50.

Der Gesamtauftrag für 35 von KLM erteilte Embraer E2-Flugzeuge, 25 Festbestellungen mit Optionen für weitere 10, wird über ICBC Aviation Leasing (10) und Aircastle (15) geliefert.

KLM hat kürzlich vier Optionen ausgeübt und den Festauftrag von 21 auf 25 Flugzeuge erhöht. Weitere vier Flugzeuge stammen aus dem bestehenden Auftragsbuch von Aircastle.

Der E195-E2 ist der 50. E-Jet, der in die KLM Cityhopper-Flotte aufgenommen wurde, zu der 17 x E175 der ersten Generation und 32 x E190 gehören. Der neue E195-E2 verfügt über 132 Sitzplätze: 20 Sitzplätze in der Business Class, 8 x Economy Comfort und 104 x Economy.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.