KLM nimmt die Flüge auf der Strecke Amsterdam - Mailand Malpensa ab dem 4. Mai 2020 wieder auf

KLM nimmt die Flüge auf der Strecke Amsterdam - Mailand Malpensa ab dem 4. Mai 2020 wieder auf

0 556

Ab dem 4. Mai 2020 nimmt KLM die Flüge auf der Strecke Amsterdam - Mailand wieder auf. Derzeit wird ein täglicher Flug mit dem Flugzeug Embraer E190 durchgeführt.

Am 4. Mai 2020 verlässt der Flug KL1629 Amsterdam um 10:00 Uhr und landet gegen 11:40 Uhr in Mailand Malpensa. Der Rückflug KL1630 startet gegen 12:15 Uhr in Mailand. Das Flugzeug Embraer E190 landet gegen 14:10 Uhr in Amsterdam.

Laut Flightradar wird die Rotation Amsterdam - Mailand Malpensa - Amsterdam mit dem Flugzeug Embraer E190 (PH-EZW) betrieben.

KLM hat Schritte unternommen, um die Ausbreitung des COVID-19-Virus zu bekämpfen. Zu den wichtigsten Maßnahmen von KLM zur Bekämpfung der Ausbreitung des COVID-19-Virus und zum optimalen Betrieb von Passagieren und Mitarbeitern gehören: Sicherstellung eines Abstandes von 1,5 Metern zwischen Passagieren während des Fluges; verminderte Interaktion während des Borddienstes und mehr.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.