Korean Air erhält Boeing 747-8F und Boeing 777F

Korean Air erhielt die Flugzeuge Boeing 747-8F und Boeing 777F

0 265

Es scheint, dass 2012 in der zivilen Luftfahrtindustrie gute und schlechte Ergebnisse bringt. Während einige Fluggesellschaften pleite gehen, scheinen andere zu wachsen. Korean Air kann ab gestern mit den ersten Flugzeugen Boeing 747-8F und Boeing 777F aufwarten.

Es gibt nicht viel zu erzählen! Die Fluggesellschaft aus Seoul plant, die Boeing 747-8F für transpazifische Flüge nach Osaka, Tokio, Los Angeles und San Francisco einzusetzen. Boeing 777F ist für Strecken nach Europa vorgesehen, insbesondere nach Wien, Frankfurt und London.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.