Auf Wiedersehen, Meridian! Willkommen, Air Italy!

Auf Wiedersehen, Meridian! Willkommen, Air Italy!

Am 19 Februar wurde auf einer Pressekonferenz das Rebranding von Meridiana in Air Italy angekündigt.

0 484

Während einer Pressekonferenz in Mailand, Herr Marco Rigotti (Präsident Alisarda und AQA Holding); Seine Exzellenz Akbar Al Baker (CEO Qatar Airways); Sultan Allana von Alisarda und AKFED sowie Francesco Violante (Präsident von Meridiana) präsentierten die neue Air Italy.

Auf Wiedersehen, Meridian!

Auf der Konferenz wurde der neue Geschäftsplan der Fluggesellschaft vorgestellt. Gemäß dem Plan wird Air Italy über ungefähr 50 Flugzeuge bis zu 2022 verfügen, einschließlich 20 von Boeing 737 MAX 8 Flugzeugen. Die ersten MAX 8-Flugzeuge würden im April 2018 eintreffen.

Air Italy wird außerdem 5 Airbus A330-200-Flugzeuge von Qatar Airways ausleihen, nachdem 2019 im Mai den ersten Boeing 787-8 Dreamliner erhalten hat.

Willkommen, Air Italy!

Air Italy wird ihren Sitz in Mailand Malpensa haben und Kurz- und Regionalflüge nach Italien, Mittel- und Europa sowie Langstrecken nach Amerika und Asien durchführen. Die neuen Strecken Mailand - New York und Mailand - Miami wurden angekündigt, die im Juni 2018 starten werden. Und ab September 2018 wird die Strecke Mailand - Bangkok gestartet. Ab 1 Mai fliegt 2018 in Italien von Mailand nach Rom, Neapel, Palermo, Catania und Lamezia Terme.

Weitere Pläne sind die Stärkung des Netzwerks mit Kurz- und Mittelstreckenflügen und der Start des ersten Langstreckenziels von Rom Fiumicino in 2019. Air Italy beabsichtigt, das ganze Jahr über bis 50 auf 2022-Strecken zu fliegen.

Air Italy plant den Ausbau des Flugbetriebs von Mailands zentralem Hub, von Rom aus und von Olbia-Tempio (Sardinien) aus, wo sich auch der Hauptsitz der Fluggesellschaft befindet. Laut dem vorgestellten Projekt möchte Air Italy ungefähr 10 Millionen Passagiere pro Jahr zu 2022 befördern.

Sie fragen sich vielleicht, wonach Herr Akbar Al Baker, Executive Director der Qatar Airways Group, bei diesem Start sucht. Wir erinnern Sie daran, dass der Träger Qatar Airways hat 49% von Meridian übernommenEs gibt also ein wichtiges Wort für Air Italy.

Air Italy ist eine Fluggesellschaft, die zu 100% der AQA Holding (51% Alisarda und 49% Qatar Airways) mit Sitz in Olbia gehört. Das Unternehmen wurde unter dem Namen Alisarda bei 29 März 1963 gegründet, um den Tourismus in Sardinien zu fördern. In 1991 wurde der Name in Meridian geändert. Und auf 19 Februar 2018 wurde der Name in Air Italy geändert.

Viel Glück!

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.