Lion Air kontrolliert 200 von Airbus-Flugzeugen

Lion Air kauft Airbus-Flugzeuge im Wert von mehr als 20 Milliarden

11 329

Das Jahr 2012 war für den amerikanischen Flugzeughersteller sehr gut. Im Februar 2012 erhielt Boeing den größten Auftrag in der Geschichte, sowohl nach Wert als auch nach Anzahl der bestellten Flugzeuge.

Lion Air, Indonesiens größtes Luftfahrtunternehmen, hat über 230-Einheiten verfügt: 201 aus den Flugzeugen 737 MAX und 29 737-900ER. Wenn alles nach Plan verläuft, sieht der Vertrag auch den Kauf eines zusätzlichen 150-Flugzeugs vor.

Ein Jahr nach der Bestellung kehrt Lion Air im Rampenlicht zurück und bereitet eine neue Bestellung für 200-Flugzeuge vor. Diesmal werden jedoch die Bestellungen aus der Airbus A320-Familie bevorzugt. Es wäre ein großer Erfolg für den europäischen Flugzeughersteller, in den südasiatischen Markt einzutreten, und wäre die erste Zusammenarbeit mit Lion Air.

A321neo_Lion_Air_4

Berechnet auf den Katalogpreis wäre die Bestellung, die Lion Air aufgeben wird, rund 20 Milliarden wert, aber es werden sicherlich enorme Rabatte für sehr große Bestellungen gewährt.

Bisher wurde es noch nicht bestätigt, aber die internationale Presse kündigt an, dass dieses Abkommen heute geschlossen wird und der französische Präsident Franciais Hollande anwesend sein wird.

Indonesien liegt in Südostasien. Es besteht aus über 17 000 Inseln und hat über 238 Millionen Einwohner. Es ist das viertbevölkerungsreichste Land der Welt und das Land mit der höchsten Anzahl von Muslimen. Indonesien ist eine Präsidentenrepublik mit einem Parlament und einem gewählten Präsidenten. Es ist ein junger, stetig wachsender und idealer Markt für Flugzeughersteller.

A320neo_Lion_Air_1

In diesem Jahr Lion Air wird Batik Air starten, Full-Service-Betreiber.

Update: Lion Air beauftragte 234 Airbus-Flugzeuge aus der A320-Familie: 109 A320neo, 65 A321neo und 60 A320ceo. A320-Flugzeuge können bis zu 180-Passagiere befördern, und A321-Flugzeuge können bis zu 236-Passagiere befördern.

11-Kommentare
  1. Master RA sagt

    Unglaublich, welche Aufträge sie in weniger als 1-Jahr für Boeing und Airbus erteilt haben. Ich denke, dass sie mit diesen Aufträgen in der Geschichte der Luftfahrt einzigartig sind.

  2. Master RA sagt

    Warten auf die Antwort von Garuda?!?

    1. Sorin sagt

      Nun, es ist alles bestätigt! Die Bestellung ist für 234 Flugzeuge, der Wert von 18.4 Milliarden Dollar ... Die Handfläche wurde geschlagen, wie sie sagen :).

  3. [...] dass das erste Quartal von 2013 große Aufträge für die beiden großen Flugzeughersteller bringt. Airbus kann sich der 234 von Flugzeugen rühmen, die von Lion Air kommandiert werden, und Boeing kann sich der 175 von Flugzeugen rühmen, die von […]

  4. Master RA sagt

    Weißt du, sie haben total von Boeing und von Airbus bestellt, Flugzeuge !!! Das gibt Entwicklung! Um jedoch nicht faul zu sein, finde ich dieses Wachstum viel zu schnell. Ich habe keine andere Fluggesellschaft gesehen, die in weniger als einem Jahr so ​​viel stärkere Aufträge erhalten hat. und neben Indonesien. Asien zum Leben!

    1. Sorin sagt

      Die Bezahlung erfolgt per Nachnahme und das Flugzeug wird voraussichtlich in den nächsten 10 Jahren bei uns eintreffen :).

      1. Mihai sagt

        Mit anderen Worten, sei vorne. Andere Partner ... müssen sich anstellen. Und wie in den 10-Jahren wird der Flugverkehr deutlich zunehmen ... ... das ist ihre Wette. Sie wollen das "große" Stück beißen, das in 10-Jahren noch größer sein wird :).

  5. Sorin Rusi sagt

    Man muss denken, dass Indonesien über 238 Millionen Einwohner und über 17 000 Inseln hat. Lion Air ist ein Billigfluganbieter, der viele inländische Ziele anfliegt.

    Jene über 400-Flugzeuge werden pünktlich geliefert und bei Lieferung bezahlt. Die Vereinbarung wird voraussichtlich für die nächsten 10-Jahre abgeschlossen, möglicherweise länger. Während dieser Zeit wird das derzeitige Flugzeug aus dem Verkehr gezogen und es werden neue Flugzeuge hinzugefügt sowie das neue Flugzeug, das die Flotte vergrößern wird :). Wenn Sie über die Makroebene nachdenken, ist die Situation nicht so wow :). Ich denke es ist natürlich.

    Ryanair verfügt über eine Flotte von 305-Flugzeugen und fliegt 165-Ziele an. Dazu kommt die neue Bestellung über 100-Flugzeuge :). Also möchte Lion Air eine Art Ryanair von Südasien werden :).

  6. Mihai sagt

    Die "niedrigen Kosten" von Interkontinentalflügen könnten als China Southern bezeichnet werden, wenn wir über Asien sprechen. Und China Southern hat sogar eine beachtliche Flotte ~ 410. vielleicht mehr. Sie haben den Hub im Kanton Guangzhou. Es wird häufig für Billigflüge zwischen Ozeanien / Australien und Europa verwendet. Manchmal lässt die Qualität das Verhalten der Stewardess wünschenswert.

    1. Sorin Rusi sagt

      China Southern Airlines ist nicht billig und verfügt über eine Flotte von 368-Flugzeugen. Aber China und China und Indonesien und Indonesien ... große Entfernung :)

  7. Mihai sagt

    Ich habe die Anführungszeichen gesetzt.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.