Liste der Länder mit epidemiologischem Risiko wurde von Rumänien aktualisiert (23. Dezember 2021)

0 3.375

Das Nationale Komitee für Notsituationen hat den Beschluss Nr. 116 Aktualisierung der Liste der Länder / Gebiete mit hohem epidemiologischem Risiko:

Die Liste tritt am 26 in Kraft! In diesem Zusammenhang haben wir einige sehr wichtige Änderungen. Auf der gelben Liste stehen Russland, Serbien, die Ukraine und Kanada. Die Republik Moldau steht auf der Grünen Liste. In der roten Zone bleiben: Türkei, Großbritannien, Vereinigte Staaten von Amerika, Griechenland, Bulgarien, Italien, Spanien!

Für diejenigen, die aus der roten Zone kommen, müssen alle Reisenden respektieren die neuen Regeln für die Einreise nach Rumänien. Dies bedeutet, dass die Geimpften / Geimpften die Quarantäne vermeiden, wenn sie ein digitales EU-COVID-19-Zertifikat vorlegen, das auf der Grundlage des Impfstoffs / der Infektion erhalten wurde. Ungeimpfte Personen werden unter Quarantäne gestellt, die Frist kann jedoch von 14 auf 10 Tage verkürzt werden, wenn das negative Ergebnis eines PCR-Tests vorgelegt wird, nicht älter als 48 Stunden bei der Einschiffung oder Einreise nach Rumänien.

Kinder unter 12 Jahren sind von der Quarantäne ausgenommen und die Pflicht, einen RT-PCR-Test vorzulegen, egal aus welchem ​​Gebiet ich anreise! Das digitale EU-COVID-19-Zertifikat ist der einzige Beweis anerkannter Impf-/Testtest am Grenzübergang.

VORSICHTIG!!! Ab dem 20. Dezember müssen alle abschließen digitales Einreiseformular in Rumänien!

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.