Livingston Air wird Flüge auf der Strecke Rimini - Bukarest durchführen

Livingston Air wird Flüge auf der Strecke Rimini - Bukarest durchführen

1 245

Nachher Wind Jet Mehrere Fluggesellschaften gaben ihre Absicht bekannt, die Passagiere zu unterstützen. Wizz Air bietet Wind Jet-Kunden einen Sondertarif an auf Strecken: Bukarest - Rimini und Bukarest - Forli.

Am 18 August Livingston Air, ein italienischer Anbieter, der sich mehr auf Charterflüge konzentriert, hat angekündigt, Flüge von Rimini nach Kiew, Moskau, Rostow, Sankt Petersburg, Paris und Bukarest durchzuführen. Von Sizilien aus fliegt Catania nach Paris, Prag, Barcelona, ​​Kopenhagen und Sankt Petersburg sowie von Palermo nach Paris.

In 2012 betreibt Livingston Air 5-Flugzeuge Airbus A320-200 für kurze und mittlere Flüge und in kurzer Zeit für 2 Airbus A330-300 Flugzeuge. Der Plan ist, dass die Flotte bis zum Ende von 2013 11-Flugzeuge zählen wird.

Weitere Informationen finden Sie auf den Websites: http://www.livingstonair.it/!

1-Kommentar
  1. Bradut sagt

    Es gab mir Hoffnung. Aber was Livingston tut, sind nur Sonderflüge "anlässlich von Wind Jet". Nach der Krise kehren sie zur normalen Streckenkarte zurück.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.