Die rumänische Olympiamannschaft war bei den Olympischen Spielen in London in 2012

0 692

Die rumänische Olympiamannschaft ist zu den 2012-Olympischen Spielen nach London gereist. Der Transport erfolgt durch TAROM und wurde in 3-Schritten durchgeführt.

Das rumänische olympische Los

- Samstag, 21. Juli: Turnmannschaft mit Trainerin Mariana Bitang
- Montag, 23. Juli: Ruder-, Schwimm-, Tennis- und Boxteam mit Ioan Dobrescu, COSR-Generalsekretär
- Mittwoch, 25. Juli: Die Judo-, Fecht- und Pologruppe zusammen mit Octavian Morariu, COSR-Präsident.

Im März TAROM und das rumänische Olympia- und Sportkomitee (COSR) haben eine neue Partnerschaft unterzeichnet im Hinblick auf die Olympischen Spiele 2012, die zwischen dem 27. Juli und dem 12. August in London stattfinden werden. TAROM wurde die offizielle Fluggesellschaft der rumänischen Olympiamannschaft bei den Olympischen Spielen 2012 in London. Die TAROM Business Class wird zwischen dem 15. April und dem 31. August als Olympic Class bezeichnet, und die Passagiere profitieren von Sondertarifen und anderen Vorteilen.

Fluglinien reisen habe es nicht geschafft, bei der Abreise mit der rumänischen Olympiamannschaft zusammen zu sein, werde aber alles daran setzen, bei der Ankunft der Athleten im Land präsent zu sein. Komm schon, Rumänien!

Die rumänische Delegation besteht aus 103-Athleten und 58-Funktionären. Rumänische Athleten werden an 15-Sportarten von 29 teilnehmen.

natation - vier Athleten und zwei Offizielle: Camelia Potec, Norbert Trandafir, Dragoş Agache, Alexandru Coci und die Trainer Lucas Philippe Jean Pierre und Ovidiu Galeru.

Polo - 13 Spieler: Stoenescu Dragos Constantin, Radu Cosmin Alexandru, Negrean Tiberiu, Diakon Nicolae Virgil, Iosep Andrei Ionut, Busila Andrei Dan, Chioveanu Mihnea, Matei Guiman Alexandru Barabas, Goanta Dimitri, Georgescu Ramiro, Ghiban Alexandru Andrei, Kadar Kalman Jan Mihai Eduard und das technische Team der Kovacs-Trainer Istvan Lukacs und Cimpianu Remus Ciprian, des Masseurs Paizan Dumitru und der Anatolie Grintescu - Teamleiterin.

BOX - Boxer Andrei Bogdan Juratoni und Mihaela Lacatus zusammen mit ihren Trainern: Gheorghe Napoleon Bonaparte und Adrian Lacatus.

Kayaking - Kanufahren - 11 Athleten: Irina Lauric, Iuliana Paleu, Ionel Gavrila, Stefan Vasile, Toni Ioneticu, Traian Neagu, Ionut Alexandru Mitrea, Bogdan Mada, Dumitrescu Lazar Liviu Alexandru, Victor Mihalachi und Iosif Chirila. Das technische Team besteht aus den Trainern Igor Lipalit und Florin Scoica, einer Masseurin Elena Moresanu und dem Leiter Ioan Barladeanu.

Kanufahren - 18 Athleten: Grigoras Cristina, Mironcic Eniko, Lupascu Camelia, Cogianu Roxana Gabriela, Cojocariu Adelina Maria, Rotaru Ioana, Albu Nicoleta, Gidoiu Talida Teodora, Dorneanu Irina, Andrunache Georgeta, Andrunache Georgeta, Susanu Viorica, George , Pîrghie Cristi Ilie, Curuea Florin, Boghian Andreea Nicoleta und Strungaru Ionel. Das technische Team besteht aus drei Trainern: Mircea Eugen Roman, Dimitrie Popescu und Marlena Zagoni sowie der Krankenschwester Anca Nemtoc und der Leiterin Elisabeta Lipa.

Radfahren - der Radfahrer Andrei Nechita, der von Radu Selejan begleitet wird.

Fechten - 10 Athleten: Ana Maria Florentina Branza, Anca Maroiu, Simona Cristina Gherman, Selten Eugen Dumitrescu, Gelu Florin Zalomir, Tiberiu Dolniceanu, Radu Horea Daraban, Pascu Bianca Alexandra, Loredana Dinu (Schwert) und Alexandru Siriteanu (Schwert). Das technische Team besteht aus drei Technikern: Mihai Claudiu Covaliu, Dan Podeanu, Cornel Razvan Milan, einem Masseur - Mircea Dan Lascar und dem Arzt Ion Mihai Nicolae.

Gymnastik - 10 Athleten: Catalina Ponor, Sandra Izbasa, Raluca Haidu, Diana Bulimar, Larisa Iordache, Flavius ​​Koczi, Ovidiu Buidoso, Marius Berbecar, Cristian Bataga und Vlad Cotuna. Das technische Team besteht aus fünf Technikern: Maria Bitang, Octavian Bellu, Lucian Sandu, Ioan Suciu, Vasile Vug, einem Physiotherapeuten - Andreia Emilia Ianasi, einem Arzt - Cristian Gheorghe Stoiciu und der Teambeamten Elena Frincu.

Judo - 6 Athleten: Alina Dumitru, Corina Caprioriu, Andreea Stefania Chitu, Dan Gheorghe Fasie, Vladut George Simionescu und Daniel Brata. Das technische Team besteht aus zwei Trainern: Florin Bercean, Emil Ioan Morar und der Ärztin Mirela Gabriela Pop.

Tir - 2 Athleten: Lucia Liliana Mihalache und Alin George Moldoveanu. Sie werden von den Trainern Attila Iosif Ciorba und Sorin Babii begleitet.

Tischtennis  - 3 Athleten: Elisabeta Samara, Daniela Dodean und Adrian Crisan. Sie werden von Trainer Viorel Filimon und Spitzenreiter Cristinel Romanescu begleitet.

Tennis platz - 6 Tennisspieler: Irina Camelia Begu, Monica Niculescu, Sorana Cirstea, Simona Halep, Horia Tecau und Adrian Ungur. Die Trainer sind Sever Dron und Ciprian Porumb sowie der Physiotherapeut Gelu Cosma.

hantel - 4 Athleten: Roxana Cocos, Razvan Martin, Gabriel Sincraian und Florin Ionut Croitoru. Das technische Team besteht aus zwei Trainern, Petre Becheru und Nicolae Nitu, sowie der Physiotherapeutin Aurica Valceanu.

Schlachten - 2 Athleten: Alin Ciurariu Alexuc und Daniel Rares Chintoan. Sie werden von Petrica Carare, Nicolae Ghita und dem Arzt Nicolae Ploesteanu begleitet.

Leichtathletik - 17 Athleten: Nicoleta Grasu, Claudia Nicoleta Stef, Bianca Perie, Cristina Bujin, Esthera Petre, Lidia Simon, Constantina Dita, Andreea Ograzeanu, Bianca Denisa Rasiermesser, Mirela Lavric, Angela Morosanu, Ancuta Bobocel, Elisabeta Birca, Viorica Tigra, Cristina , Marius Iulian Cocioran und Viorel Marius Ionescu. Die Gruppe wird von einem Arzt begleitet - Limona Adriana Camelia, einer Krankenschwester - Constantin Danicel, dem Leiter Ion Buliga und drei Trainern.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.