Lufthansa hat die Strecke Frankfurt (FRA) - Washington DC mit einer Boeing 747-8i eingeweiht

2 551

Lufthansa stellte das Flugzeug vor Boeing 747-8 Interkontinental auf der Strecke Frankfurt (FRA) - Washington DC, von 1 Juni 2012. Flug LH416 verließ Frankfurt um 9:50 Uhr und landete um 12:45 Uhr am Dulles International Airport (IAD) in Washington, DC. An Bord des Flugzeugs befanden sich Dr. Christoph Franz, CEO und Vorstandsvorsitzender von Lufthansa, und Elizabeth Lund, Boeing Vice President und General Manager 747 Program.



Rückflug, LH419, verließ Washington, DC am selben Tag um 05:55 Uhr und kam am nächsten Tag um 8:05 Uhr in Frankfurt an. Lufthansa wird 6 wöchentliche Flüge (außer Dienstag) auf der Strecke Frankfurt (FRA) nach Washington DC durchführen und die Kapazität auf dieser Strecke um 6.3% erhöhen.

über Boeing 747-8i Ich habe Ihnen alles erzählt, von den ersten Informationen bis zum großartigen Start mit Lufthansa.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.