Lufthansa erhielt das neue Airbus A380-Flugzeug

Lufthansa erhielt das neue Airbus A380-Flugzeug

0 289

das Flugzeug Airbus A380 D-AIMI Lufthansaist mit dem Namen "Berlin" der neue Aero-Botschafter der deutschen Hauptstadt. Der Name wurde von Klaus Wowereit, dem Gouverneur der Stadt, auf einer Konferenz am Berliner Flughafen Tegel in Anwesenheit von Christoph Franz, Präsident und CEO der Lufthansa, verliehen.

RiesenflugzeugDas größte Passagierflugzeug der Welt flog zur Freude der an Bord befindlichen Gäste, darunter über hundert Kinder und Jugendliche aus dem Berliner Raum, über Berlin und die brandenburgische Region.

Mit 3 June startet eine der wichtigsten Fluggesellschaften in Europa in Berlin das größte Expansionsprogramm aller Zeiten mit einem Wert von über 60 Millionen. Das Unternehmen wird die direkte Verbindung zwischen der deutschen Hauptstadt und Frankfurt sicherstellen 39 von europäischen Zielenbasiert 15 Airbus A319 und A320 Flugzeuge am Flughafen Tegel. Die Partner von Lufthansa Group und Star Alliance werden 50-Passagieren Ziele in Europa und im südlichen Mittelmeerraum bieten.

Durch die Taufe des Flugzeugs in Tegel, Lufthansa setzt eine Tradition fort, die vor mehr als einem halben Jahrhundert begann: 52 vor Jahren, am 16 September 1960, der frühere Gouverneur und damalige Bundeskanzler Willy Brandt, gab ihm den Namen "Berlin" des modernsten großen Lufthansa Passagierflugzeugs. Aus dieser Zeit stammt ein Boeing 707-430-Flugzeug mit vier Triebwerken, das bei der ersten Taufe eines Flugzeugs der Fluggesellschaft seit seiner Wiedererrichtung in 1955 eingesetzt wurde. Von diesem Moment an trug das Flaggschiff der Lufthansa-Flotte, das derzeit über 400-Flugzeugen liegt, den Namen der deutschen Hauptstadt in der ganzen Welt. Das D-AIMI-Schild "Berlin" ist auf dem Flugzeug angebracht Airbus A380 in Fettdruck, auf beiden Seiten des Rumpfes, und die Kabine ist mit dem Wappen der Stadt, dem Bären von Berlin, geschmückt. Wie die anderen A380-Flugzeuge werden auch die Berliner Flugzeuge mit Mike-India-Kündigungen Langstreckenflüge durchführen, insbesondere zu Lufthansa-Zielen in den USA oder zu Großstädten in Fernost.

Ich denke, dieses Programm passt perfekt zum neuen Flughafen Berlin Brandenburg. Aber, wie ich angekündigt habe, Der Flughafen wird im Frühjahr von 2013 eingeweiht. Lufthansa-Pläne können jedoch nicht verschoben werden!

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.