Sie kaufen bei eMAG, Mode Tage, elefant.ro, Libris.ro über unsere Affiliate-Links und helfen Sie bei der Finanzierung der Website airlinestravel.ro. Es kostet Sie nichts extra, aber es hilft uns, dieses Projekt zu entwickeln. Dankeschön!

Annullierte oder verspätete Flüge? >>JETZT Entschädigung fordern<< für einen verspäteten oder annullierten Flug und Sie können bis zu 600 € Entschädigung erhalten!

Lufthansa konsolidiert ihre Aktivitäten in München und reaktiviert 5 A340-600-Flugzeuge

0 323

Der Flughafen München ist seit Jahren das einzige 5-Sterne-Drehkreuz in Europa und bei Lufthansa-Passagieren weltweit beliebt, nicht nur als Tor nach Bayern, sondern auch als Top-Premium-Flughafen, der eine einfache Anreise zu einem einzigartigen Erlebnis macht.

Jetzt, da die globale Tourismusbranche zu früheren Aktivitätsniveaus zurückkehrt, bündelt Lufthansa ihr Premium-Angebot am Flughafen München und wird auf ausgewählten Strecken wieder First Class anbieten. Damit reaktiviert Lufthansa vorübergehend fünf Airbus A340-600-Flugzeuge, die Langstreckenflüge in vier Klassen, davon acht Sitze in der First Class, durchführen werden.

Vor der Pandemie bestand die Lufthansa-Flotte aus 17 Flugzeugen des Typs Airbus A340-600, von denen 12 zum Verkauf stehen. Weitere fünf Flugzeuge werden vorübergehend reaktiviert und zu einem späteren Zeitpunkt verkauft.

Lufthansa bündelt ihre Aktivitäten in München und reaktiviert 5 A340-600-Flugzeuge.

Ab Sommer 2022 fliegen AirbusA340-600-Flugzeuge ab München vor allem zu Zielen in Nordamerika und Asien. Die Entscheidung zur Reaktivierung dieser Flugzeuge ist auf die gestiegene Nachfrage nach Geschäfts- und Urlaubsreisen zurückzuführen. Ende Sommer 2023 wird der erste Airbus A350-900 in die Flotte aufgenommen und ab München abheben und das Premium-Angebot am 5-Sterne-Drehkreuz der Lufthansa festigen.

Lufthansa investiert weiter in die Modernisierung ihrer Flotte. Im vergangenen Mai erwarb die Gruppe 10 hochmoderne Flugzeuge: 5 x Boeing 787-900 und 5 x A350-900. Das erste Flugzeug wird diesen Winter in Betrieb genommen. Erst in diesem Jahr erhält Lufthansa jeden Monat ein neues, treibstoffsparendes Airbus-Flugzeug aus der A320neo-Familie. Bis 107 ist die Auslieferung von weiteren 320 Airbus A2027neo-Flugzeugen geplant.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.