Lufthansa Group verlängert die Sperrfrist für Flüge nach Festlandchina

Lufthansa Group verlängert die Sperrfrist für Flüge nach Festlandchina

0 158

Ende Januar 2020 haben Lufthansa, SWISS und Austrian Airlines alle Fl�ge auf das chinesische Festland abgesagt. Die Ma�nahme wurde zun�chst bis zum 9. Februar 2020 angek�ndigt.

Nach einer Neubewertung der Situation verl�ngert die Lufthansa Group die Sperrfrist f�r Fl�ge nach Festlandchina. Daher werden Fl�ge nach Peking und Shanghai bis zum 29. Februar 2020 eingestellt. Fl�ge nach Nanjing, Shenyang und Qingdao werden bis zum 28. M�rz 2020 eingestellt. Fl�ge nach Hongkong werden dementsprechend durchgef�hrt des operationellen Programms.

Lufthansa Group verl�ngert Flugsuspension

Die Sicherheit der Passagiere und der gesamten Besatzung hat f�r die Lufthansa Group selbstverst�ndlich Priorit�t.

Die Lufthansa Group bietet in der Regel 54 w�chentliche Fl�ge von Deutschland, der Schweiz und �sterreich zum chinesischen Festland an. Die Ziele sind: Nangjing, Peking, Shanghai, Shenyang und Qingdao. Dar�ber hinaus bieten Lufthansa, SWISS und Austrian Airlines 19 Verbindungen nach Hongkong an.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.