Lufthansa Reiseempfehlungen für diesen Sommer

0 271

Mehr als 76.000 Menschen starten mit Lufthansa vom Flughafen Frankfurt in den Urlaub. Mit 192 Zielen bietet die Airline im Vergleich zum Sommer 2019 noch mehr Ziele in Frankfurt an. Mit mehr als 1.800 wöchentlichen Verbindungen, rund 55 % der Vor-Corona-Verbindungen, ist ein steigender Trend zu erkennen.

Gleichzeitig fordern viele Staaten weiterhin zusätzliche Dokumente wie Testzeugnisse oder Impfungen an. Aus diesem Grund empfiehlt Lufthansa den Passagieren, sich vorab zu informieren und rechtzeitig am Flughafen einzutreffen.

Lufthansa Reiseempfehlungen für diesen Sommer.

Wer befürchtet, nicht die richtigen Zertifikate für Passagiere zu haben, kann diese – auf ausgewählten Flügen – bis zu 72 Stunden vor Abflug in einem Lufthansa Service Center überprüfen. Dies können Nachweise von Untersuchungen, ein Krankheits- oder Impfausweis sein. Lufthansa empfiehlt den Passagieren neben einem digitalen Nachweis auch ausgedruckte Originalzertifikate mitzuführen.

Für eine entspannte Reise empfiehlt Lufthansa die Nutzung vielfältiger Online-Check-in- und Check-in-Services. Am Frankfurter Flughafen können Passagiere ihr Gepäck kostenlos im bestehenden Büro aufgeben – ab sofort bis zum Urlaubsende. Dies ist bequem bis 23 Stunden vor Abflug möglich und bei Bedarf direkt mit einem Drive-Through-Covid-Test verbunden.

Um Wartezeiten an den Sicherheitskontrollen zu vermeiden, sollten Sie nach Möglichkeit auch Ihr Handgepäck an Ihren Gepäckautomaten aufgeben. Bei Flügen mit sehr hoher Auslastung erhalten Lufthansa-Passagiere vor Abflug eine E-Mail, über die sie ihr Handgepäck kostenlos aufgeben können. Weniger Handgepäck am Gate und in der Kabine sorgt für ein reibungsloses Boarding und trägt zu einem pünktlichen Abflug bei.

Fahrgäste werden gebeten, sich vorab über die geltenden Vorschriften zu informieren. Die Maskenpflicht gilt auch für Geimpfte und Genesene.

Für einen entspannten Start in den Urlaub bietet Lufthansa besondere Services: Eltern mit kleinen Kindern können die Familien-Check-in-Bereiche in Frankfurt nutzen. An den Familienschaltern 65-68 am Gate A nehmen Lufthansa-Mitarbeiter vor allem Gepäck und Kinderwagen entgegen. Es ist jedoch immer ratsam, Sitzplätze zu buchen und 23 Stunden vor Abflug online einzuchecken.

Wer jetzt noch eine Reise plant, kann dies bedenkenlos mit den Airlines der Lufthansa Group tun. Es gilt weiterhin die volle Flexibilität bei den Buchungsoptionen. Alle Airline-Tarife können bis zum 31. Juli 2021 auf Wunsch weiterhin kostenlos aufgeladen werden, sofern bis dahin eine Aufladung erfolgt. Danach können Fahrgäste ihr Ticket wieder kostenlos buchen. Die Route kann je nach Verfügbarkeit beliebig geändert werden.

Lufthansa hat auch das neue Konzept von Verpflegung an Bord von Delights für Europaflüge. Die neue Speisekarte enthält ein hochwertiges Angebot an frischen Speisen, Snacks und Getränken, die in der Economy Class erhältlich sind, nachhaltige Lebensmittel und umweltfreundliche Verpackungen sowie eine kostenlose Überraschung mit Wasser und Schokolade für alle Passagiere.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.