Die Lufthansa bereitet sich auf die Sommersaison 2021 vor und kündigt 15 neue Ziele von ihrer Frankfurter Basis aus an.

Die Lufthansa bereitet sich auf die Sommersaison 2021 vor und kündigt 15 neue Ziele von ihrer Frankfurter Basis aus an.

0 382
Verspätetes Flugzeug? Flug abgesagt? >>Fordern Sie jetzt eine Entschädigung an<<für verspäteten oder stornierten Flug. Sie haben Anspruch auf bis zu 600 €.

Die Lufthansa baut ihr Geschäft von Frankfurt aus ständig aus. Für die Sommersaison 2021 erweitert die Lufthansa ihr Angebot an Flügen zu Touristen- und Freizeitzielen.

Im Lufthansa-System können jetzt 15 neue Ziele gebucht werden. Der Schwerpunkt liegt auf Griechenland (Korfu, Chania / Kreta, Mykonos, Kos, Kavala / Thrakien und Preveza / Peloponnes). Weitere attraktive Ziele im Programm sind: Spanien (Jerez de la Frontera, Kanarische Inseln und Teneriffa), Ägypten (Hurghada), Zypern (Paphos), Kroatien (Rijeka), Italien (Lamezia Terme), Tunesien (Djerba) und Bulgarien (Varna) ).

Lufthansa bereitet sich auf die Sommersaison 2021 vor.

Abflug- und Ankunftszeiten neuer Ziele sind ideal für Touristen: Abflüge von Frankfurt sind für den frühen Morgen geplant und Rückflüge in die Hauptmetropole Frankfurt sind abends geplant. Unter diesen Bedingungen können Touristen Tage voller Feiertage genießen.

In der Sommersaison 2021 wird Lufthansa 5 zusätzliche Flugzeuge für die 70 wöchentlichen Verbindungen zu 29 Touristenzielen bereitstellen, 15 mehr als im gleichen Zeitraum des Vorjahres. Alles ist Teil einer Strategie zur Entwicklung des touristischen Netzwerks, die vor der Pandemie mit dem neuen Coronavirus ausgearbeitet wurde. Seit Juli 2019 bietet die Lufthansa von ihren Stützpunkten in Deutschland aus zahlreiche touristische Ziele an.

Flüge können über das Lufthansa-Buchungssystem gebucht werden. Angesichts der COVID-19-Pandemie hat die deutsche Fluggesellschaft auch eine Beförderung. Tickets, die bis zum 31. Dezember 2020 gebucht wurden, können dann kostenlos geändert werden, wenn die Situation dies in der Sommersaison 2021 erfordert. Zusätzliche Kosten können entstehen, wenn beispielsweise die Erstbuchungsklasse nicht mehr verfügbar ist, wenn Sie zu einem anderen Zeitpunkt reservieren. oder Ziel.

Neue Lufthansa Urlaubsziele im Sommer 2021

  • Korfu (CFU) - zwei wöchentliche Flüge - ab 4. April
  • Chania (CHQ) - drei Flüge pro Woche - ab dem 1. April
  • Djerba (DJE) - ein wöchentlicher Flug - ab dem 3. April
  • Hurghada (HRG) - ein wöchentlicher Flug - ab dem 3. April
  • Mykonos (JMK) - zwei Flüge pro Woche - ab dem 4. Mai
  • Kos (KGS) - drei Flüge pro Woche - ab dem 2. April
  • Kavala (KVA) - zwei Flüge pro Woche - ab 4. Mai
  • Gran Canaria (LPA) - zwei wöchentliche Flüge
  • Paphos (PFO) - zwei wöchentliche Flüge - ab 29. März
  • Preveza (PVK) - zwei wöchentliche Flüge - ab dem 2. Mai
  • Rijeka (RJK) - ein wöchentlicher Flug - ab dem 8. Mai
  • Lamezia Terme (SUF) - zwei wöchentliche Flüge - ab 3. April
  • Teneriffa (TFS) - zwei wöchentliche Flüge
  • Varna (VAR) D - zwei wöchentliche Flüge - ab dem 1. Mai
  • Jerez de la Frontera (XRY) - zwei Flüge pro Woche - ab 28. März

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.