fbpx Reisebedingungen in Malta: negativer COVID-19-Test für alle Reisenden aus Rumänien

Reisebedingungen in Malta: negativer COVID-19-Test für alle Reisenden aus Rumänien

1 874
Verspätetes Flugzeug? Flug abgesagt? >>Fordern Sie jetzt eine Entschädigung an<< für verspäteten oder stornierten Flug. Sie haben Anspruch auf bis zu 600 €.

Der für die öffentliche Gesundheit zuständige Minister teilt mit, dass gemäß Artikel 2 Absatz 1 der Verordnung über obligatorische Prüfungen für bestimmte Fahrgäste die Liste der in dieser Verordnung genannten Länder überarbeitet wird.

Jeder Reisende, der aus einem der unten aufgeführten Länder nach Malta kommt, muss einen negativen COVID-19-PCR-Test einreichen, der spätestens zweiundsiebzig (72) Stunden vor seiner Ankunft in Malta durchgeführt wird.

Reisende, die aus einem der genannten Länder nach Malta kommen und einen solchen Test nicht bestehen, können in Malta getestet und unter Quarantäne gestellt werden.

Liste der Staaten / Gebiete mit orangefarbenem Code

Liste der Staaten / Gebiete mit orangefarbenem Code. gültig ab 13.02.2021 um 0:00 Uhr (die Liste wird wöchentlich aktualisiert): Andorra, Österreich, Belgien, Bulgarien, Kanada, Kroatien, Zypern, Schweizerische Eidgenossenschaft, Tschechische Republik, Estland, Frankreich, Deutschland, Griechenland, Jordanien, Indonesien, Irland, Italien* (ausgenommen Flughäfen in Sardinien und Sizilien, einschließlich Flughäfen aus dem Hafen von Pozzallo in Sizilien), Japan, Lettland, Libanon, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Monaco, Marokko, Niederlande, Polen, Portugal (alle Flughäfen außer Madeira und den Azoren), Rumänien, San Marino, Slowakei, Slowenien, Spanien (alle Flughäfen außer Kanarischen Inseln), Schweden, Thailand, Tunesien, Türkei, Tunesien, Ungarn, Uruguay und Vatikan.

Personen, die aus orangefarbenen Staaten / Gebieten anreisen, müssen einen negativen molekularen Test (PCR-Typ) für eine SARS-CoV-2-Infektion vorlegen, der in englischer Sprache verfasst ist und spätestens 72 Stunden vor ihrer Ankunft in der Republik Malta durchgeführt wird. Andernfalls müssen sie diesen durchführen eine Prüfung bei Ankunft am Flughafen oder Seehafen oder für einen Zeitraum von 14 Tagen unter Quarantänemaßnahme.

Diese Mitteilung über die überarbeitete Länderliste tritt am 13. Dezember um Mitternacht in Kraft.

Zwei Formulare müssen ausgefüllt werden

Bei der Einreise in das maltesische Hoheitsgebiet müssen zwei Formulare ausgefüllt werden. Diese sind verfügbar unter https://www.maltairport.com/declarationforms/:

1) Reiseerklärungsformular

https://mia-prod-s3-cdn.s3.amazonaws.com/wp-content/uploads/2020/07/Public-Health-Travel-Declaration-Form-2020_RZA_updated.pdf

2) Passagiersuchformular

https://mia-prod-s3-cdn.s3.amazonaws.com/wp-content/uploads/2020/06/Public-Health-Passenger-Locator-Form.pdf

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.