Großbritannien bereitet die Einführung des obligatorischen COVID-19-Tests für Ausländer vor

1 4.973

Update 8. Januar 2021: Es ist offiziell! Großbritannien wird einen negativen COVID-19-Test beantragen an alle, die nach Großbritannien reisen wollen.

In der zweiten Dezemberhälfte 2020 war das Vereinigte Königreich aufgrund eines neuen COVID-19-Stammes, der außer Kontrolle geriet, von den europäischen Ländern isoliert. Inklusive Rumänien blockierte Flüge und stoppte jegliche Verbindung mit dem Vereinigten Königreich für einen Zeitraum von 14 Tagen.

Nach dem 4. Januar alle, die wollen von Großbritannien nach Rumänien zu reisenmuss beim Einsteigen einen negativen Test von COVID-19 vorlegen, und in Rumänien werden sie für 14 Tage unter Quarantäne gestellt.

Großbritannien ist gesperrt

Aufgrund der Lawine neuer Fälle im Vereinigten Königreich Großbritannien und Nordirland Die Behörden haben eine neue Sperrung angekündigt mit strengen restriktiven Maßnahmen. Und in naher Zukunft werden sie sogar die Verpflichtung einführen, einen negativen COVID-19-Test für Ausländer vorzulegen, die nach Großbritannien einreisen möchten.

Die neuen Reisebedingungen in Großbritannien werden in London analysiert und voraussichtlich Ende dieser oder nächster Woche bekannt gegeben. Nicht alle sind mit den Vortests einverstanden und es ist immer noch unklar, ob sie nur für Ausländer, wie ursprünglich angekündigt, oder sogar für Briten gelten werden.

Mit der Einführung dieser Maßnahme würde sich das Vereinigte Königreich an andere Länder und Regionen anpassen, die bereits 19 die Vorlage eines negativen COVID-2020-Tests erfordern. Selbst Rumänien verlangt diesen Test für Reisende aus dem Vereinigten Königreich. Es ist eine Doppelkontrollmaßnahme zusammen mit Quarantäne.

Conform unabhängig.deDie neue Maßnahme ersetzt nicht die 10-tägige Quarantäne, die auch für Reisende in Rumänien verhängt wird. Wenn Sie nach Großbritannien reisen möchten, empfehlen wir Ihnen, regelmäßig vorbeizuschauen die neuen Reisebedingungen (MFA-Website) oder auf Website der britischen Regierung.

Wir werden mit Informationen zurückkommen!

Weitere Informationen zur Stelle und den Ansprechpartner in unserem Hause finden Sie hier: Imperatorreisen

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.