MIAT Mongolian Airlines hat den ersten von Boeing gelieferten 767-300ER erworben

MIAT Mongolian Airlines hat den ersten von Boeing gelieferten 767-300ER erworben

0 234

Während gestern MIAT Mongolian Airlines es kam in den Besitz der ersten 767-300ER geliefert von Boeing. Dies markiert den Beginn einer direkten Zusammenarbeit zwischen dem US-amerikanischen Flugzeughersteller und dem nationalen Luftfahrtunternehmen der Mongolei.

MIAT Mongolian Airlines hat seine Flotte bis zum direkten Auftrag von 2011 an das US-Außenministerium in Washington, DC, durch Leasingverträge erweitert.

Mongolian Airlines 767-300 Start in Portland ODER PDX

Flugzeugfamilie Boeing 767 Dank der Kapazität von 200-300-Sitzen ist der Energieverbrauch niedrig und der Flugzeugmarkt vielseitig. Boeing lieferte über 1000 an Einheiten der 767-Familie, die von 120 über Fluggesellschaften betrieben wurden.

MIAT Mongolian Airlines fliegt derzeit mit 8-Flugzeugen zu 4-Zielen und bietet 4-Flüge an.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.