10 EUR / Segment zwischen Europa und den USA mit Ryanair?

Michael O'Leary scherzt: 10 EUR / Segment zwischen Europa und den USA

2 320

In diesen Tagen hat Michael O'Leary, CEO von Ryanair, eine sensationelle "Pille" in den Markt geworfen und erklärt, Ryanair könne 10-EUR / Segment-Flugtickets (7.5-EUR / Rückflug-Segment) für 12-Flüge verkaufen. -14-Ziele in Europa und ebenso viele in den USA.

Die ganze Presse schrieb darüber und wie wunderbar es wäre, kostengünstig zwischen den beiden Kontinenten hin und her zu reisen, aber viele Elemente blieben unsichtbar. Ich werde versuchen, die Aussage von Herrn Michael O'Leary zu demontieren.

1. Das hat Michael O'Leary gesagt Dies wird nicht früher als vor 4-5 Jahren möglich seinWährend dieser Zeit sollte Ryanair Langstreckenflugzeuge kaufen. Wenn er dieses Jahr einen festen Auftrag erteilen würde, wäre er wahrscheinlich in den 5-Jahren im Besitz des ersten Flugzeugs, aber dies ist nicht garantiert. Michael O'Leary sagte auch, dass er eine Flotte von 50-Langstreckenflugzeugen benötigen würde, um diese Flüge zu honorieren und profitabel zu sein.

Meiner Meinung nach wird Ryanair im Moment keine großen Flugzeuge bestellen und sich mehr auf das konzentrieren, was es besser kann, dh Billigflüge nach Europa und vielleicht ein bisschen nach Nordafrika und in die arabischen Länder. Derzeit ist Ryanair für die 175-Boeing-737-800-Einheiten zuständig, die während des 2014-2018-Zeitraums ausgeliefert werden.

2. Das hat Michael O'Leary gesagt Nicht alle Plätze kosten 10 EUR / Segment. Dies bedeutet, dass es bei dieser Rate nur sehr wenige Plätze geben wird. Ich würde auf 2-3 wetten, lassen Sie uns 5-Plätze mit dieser Rate vergeben. Michael O'Leary sagte auch, dass der Gewinn von den in der Business Class und First Class verkauften Plätzen kommen würde. Deshalb verlässt er sich stark auf diese beiden Klassen. Aber ich würde nicht wetten, weil die Leute von Geschäft und zuerst fordern und Qualitätsservice wünschen. Wird Ryanair in der Lage sein, ihre Wünsche zu angemessenen, kostengünstigen Kosten zu erfüllen?

3. Für Ryanair würde 10 EUR / Segment den versicherten Gewinn bedeuten. Das hat Michael O'Leary gesagt Der Tarif beinhaltet keine anderen Dienstleistungen. Jeder zusätzliche Service, den Sie wünschen, muss separat bezahlt werden. Hier erwähnen wir Gepäck, Verpflegung an Bord (Mahlzeiten, Getränke), Sitzplätze im Flugzeug usw. Transatlantische Flüge sind ziemlich lang (ab ungefähr 7-8 Stunden), währenddessen müssen Sie mindestens zwei Mahlzeiten zu sich nehmen und bleiben hydratisiert, und die kostengünstigen Kosten sind nicht gering.

Ich bin günstig nach Europa geflogen. Zum Beispiel auf einem Flug Bukarest - Madrid Ich bin mit Blue Air geflogen und flog ungefähr 3.5 Stunden. Ich bezahlte 4 EUR für eine Flasche Wasser und einen Schokoladenstift.

4. Was Michael O'Leary nicht gesagt hat, aber es ist verständlich, ist das Der Tarif beinhaltet keine Flughafengebühren. Wir haben einige Simulationen bei Full-Service-Unternehmen (Air France, Lufthansa, KLM usw.) durchgeführt und die Flughafengebühren liegen bei 370-400 EUR. Häufig betragen die Flughafengebühren etwa 70-75% des Ticketpreises.

Bei der Simulation auf der Strecke gemacht Bukarest - New York über AmsterdamFlüge, die von KLM durchgeführt werden, führten zu einem Ticketpreis von 157 EUR Hin- und Rückflug + Flughafengebühren in Höhe von 382.13 EUR.

bucuresti_new_york_539_EUR

Details für Bukarest - New York über Amsterdam
detalii_pret

Zu diesem Preis bietet Ihnen KLM Catering an Bord, das Recht, Gepäck aufzubewahren, mehr Komfort und den Vorteil, Flüge von den Hauptflughäfen aus durchzuführen. Sie können von mehr Diensten profitieren, wenn Sie ein Flying Blue-Mitglied sind.

Ok! Ich berücksichtige die Tatsache, dass Ryanair Flüge von Billigflughäfen durchführen und die Flughafengebühren niedriger sein könnten. Aber es gibt auch andere Kosten für Passagiere und andere Kopfschmerzen. Also hier ist wie Billigflüge sind nicht mehr so ​​günstig, nicht für Rumänien. Vergessen wir nicht, dass Laker Airways, die einzige Billigfluggesellschaft, die Transatlantikflüge durchführte, nach 2-Jahren von Billigflügen pleite ging.

Michael O'Leary ist nicht bei der ersten "Schock" -Aussage. Er tut dies oft, um freie Publizität und Berühmtheit zu erlangen. Es ist kaum zu glauben, was Michael O'Leary sagte, bis es offiziell mit Trompeten und Trompeten veröffentlicht wurde.

2-Kommentare
  1. Master RA sagt

    Wir haben dieses "Problem" hier diskutiert! Dies sind Geschichten für die Werbung, aber leider gibt es viele, die wirklich glauben, dass Sie den „großen Teich überqueren können: mit 10 E !!!!

  2. [...] Über 8 Jahre nach den Aussagen von Michael O'Leary, dem Executive Director von Ryanair, sind hier die Fakten. Über 2007 äußerte Michael O'Leary den Wunsch und die Absicht, eine Fluggesellschaft für kostengünstige Transatlantikflüge aufzubauen. Über 2014 kam er mit der Aussage zurück und dann äußerte ich meine skeptische Meinung. [...]

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.