Middle East Airlines ist der SkyTeam-Allianz beigetreten

Middle East Airlines ist der SkyTeam-Allianz beigetreten

1 244

Middle East Airlines (MEA)Das libanesische Luftfahrtunternehmen mit Hauptsitz in Beirut ist der SkyTeam-Allianz beigetreten. MEA wird 17-Mitglied der vollständigen und zweiten Rechtsallianz im Nahen Osten.

Von seiner Basis in Beirut, das Unternehmen Middle East Airlines bietet Flüge nach 30 von internationalen Zielen in Afrika, dem Nahen Osten und Europa an. Über die Drehkreuze Paris CDG und Rom können Libanesen jetzt viel einfacher zu verschiedenen Zielen in den USA, Kanada und Brasilien reisen.

Mehrere Mitgliedsunternehmen SkyTeam fliegt in die Hauptstadt des Libanon - Alitalia, Air France, Aeroflot, Saudia und TAROM - und bietet sehr gute Verbindungen über Drehkreuze in Europa und im Nahen Osten.

China ist zu einem immer wichtigeren Handelspartner geworden Nahen Osten. Durch chinesische Betreiber China Eastern und China Southern, SkyTeam-Mitglieder, eröffnet die Allianz der Region Greater China neue Möglichkeiten.

Die Integration des MEA-Betreibers in die Allianz wird vom Gründungsmitglied SkyTeam - Air France gesponsert.

1-Kommentar
  1. […] Middle East Airlines ist auch ein junges Mitglied der SkyTeam-Allianz. Beitritt zu 28 Juni 2012 wurde 17 ein vollwertiges Mitglied der Allianz und das zweite im Nahen Osten. Ich empfehle, dass Sie auch lesen: China Aircraft Leasing Company vervollständigt eine Nadel… Airbus präsentiert das neueste Flugzeug im Lighthouse… THAI Smile hat den ersten Airbus erworben… Airbus eröffnet Montagelinie bei Statel… a320, Libanon, Middle East Airlines […]

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.