Middle East Airlines hat 4 Airbus A321XLR bestellt

0 317

Heute innerhalb Paris Air Show 2019, Middle East Airlines hat 4 Airbus A321XLR bestellt. Damit wird MEA zum Erstkunden des neuen Modells A321XLR.



Der von Middle East Airlines und Airbus unterzeichnete Vertrag umfasst 15-Flugzeuge, darunter 11 x A321neo und 4 x A321XLR. Die Auslieferung soll in 2020 für A321neo beginnen, während A321XLR ab 2023 ausgeliefert wird.

4 Airbus A321XLR Middle East Airlines

Middle East Airlines, Libanons nationale Fluggesellschaft, wird A321XLR-Flugzeuge auf Flügen nach Afrika und Asien einsetzen.

Die Airbus A321XLR (Xtra Long Range) wurde heute als Derivat der A320neo-Familie auf den Markt gebracht. Bietet eine Flugreichweite von bis zu 8700 Kilometern, wobei 15% mehr sind als A321LR. Gleichzeitig hat es einen um 30% geringeren Kraftstoffverbrauch als seine direkten Konkurrenten.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.