fbpx Milan Malpensa - New York mit Emirates von 1 Oktober 2013

Milan Malpensa - New York mit Emirates seit dem 1. Oktober 2013

2 277
Verspätetes Flugzeug? Flug abgesagt? >>Fordern Sie jetzt eine Entschädigung an<< für verspäteten oder stornierten Flug. Sie haben Anspruch auf bis zu 600 €.

Emirates hat angekündigt, transatlantische Flüge zwischen Europa und Nordamerika, beginnend mit 1 Oktober 2013. Die bediente Route wird Milan Malpensa - New York, eine Verlängerung eines täglichen 3-Fluges zwischen Dubai und Mailand Malpensa.

Emirates_Boeing_777

Emirates ist nicht beim ersten Versuch. Von März 2006 bis Oktober 2008 wurden Flüge zwischen Hamburg und New York durchgeführt, diese Dienste jedoch aufgrund des Wettbewerbs und des indirekten Drucks der Lufthansa eingestellt.

Jetzt ist er jedoch zuversichtlich, dass alles nach Plan verlaufen und den Passagieren wichtige Verbindungen zwischen den beiden Städten bieten wird. Um den Passagierkomfort zu erhöhen, werden die Flüge mit Flugzeugen durchgeführt Boeing 777-300ER In 3-Klassen konfiguriert: 8-Sitze in der First Class, 42-Sitze in der Business Class und 310-Sitze in der Economy Class.

Der Zeitplan wurde angepasst, um wichtige Verbindungen sowohl in Europa als auch in den USA bereitzustellen. Die Buchungen waren am 8 April offen. Die Flüge werden nach folgendem Programm durchgeführt:

NICHT DXB 205: 09 - 05: 13 MXP 50: 16 - 00: 19 JFK 00W D
NICHT JFK 206: 22 - 20: 12 + 15 MXP 1: 14 + 00 - 1: 22 + 05 DXB 1W D

2-Kommentare
  1. Nina sagt

    Die Fauna in OTP ist allgegenwärtig. Ich hatte Ende August gegen 7 Uhr morgens Spaß (so ist es nun mal) und fühlte mich wie an der BBU. Trotzdem ist das Problem nie groß. Die Flugsicherheitszone rund um den Flughafen musste respektiert werden, worüber die "Bukarester Flughäfen" keine Kontrolle hatten. Die Umwandlung in "Flughafengeschäft, weil es bei LCY genauso ist" ist ein schlechter Witz. LCY befindet sich in der Nähe des Zentrums der europäischen Finanzen, während die Auslandsinvestitionen in unserem Land um fast 100% zusammengebrochen sind. Also, wer kommt jetzt zur BBU? Die Maßnahme ist leider nur eine vorübergehende. Es muss einen Flughafen im Süden der Stadt geben (der bereits gestartet wurde). Ich kann nicht sagen, dass ich sehr daran interessiert bin, wer es baut (Nelu Iordache oder MTI), solange es fertig ist.

    1. Sorin Rusi sagt

      Der im Süden hat noch nicht angefangen und keiner tut es. OTP hat die Kraft, viel zu wachsen. Und die BBU wird wirklich ein Geschäft sein, so viel es sein kann. Es gibt einige Privatflugzeuge. In Bezug auf Sicherheit und Sicherheit ist OTP in Ordnung.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.