Modernisierung der Parkplätze am Flughafen Henri Coandă

0 170

CN Aeroporturi București erteilte den Auftrag, mit den Arbeiten zur Modernisierung der Parkplätze am internationalen Flughafen Henri Coandă zu beginnen.

Das Projekt wird sowohl die fünf öffentlichen Parkplätze (zwei im Zusammenhang mit Ankünfte und Abflüge und drei Langzeitparkplätze), den für Reisebusse, als auch fünf weitere Parkplätze für Unternehmen, die im Umkreis des Flughafens tätig sind, modernisieren fügte den Punktzugang zum technischen Bereich hinzu. Die fünf öffentlichen Parkplätze umfassen insgesamt 1800 Stellplätze.

Die Hauptarbeiten bestehen in der Entwicklung eines DataCenters (Operational Dispatching Office), das alle Informationen zu den Parkplätzen, den Austausch der Barrierensysteme, die Zugangs- und Zahlungsgeräte des Parkplatzes sowie alle mit der Parkeinfahrt verbundenen Kameras integriert / Ausfahrt fließt jeweils die Installation eines Kfz-Kennzeichenerkennungssystems (LPR - Kennzeichenerkennung).

Der Vertrag in Höhe von 2.862.433 Euro wurde mit dem Auftragnehmer ALTIMATE SA geschlossen und umfasst Planungs- und Ausführungsleistungen, einschließlich technischer Unterstützung bei der Ausführung der Arbeiten.

Bis Ende 2021 sollen die Modernisierung des Parkhauses (Arrivals), der Bau des neuen DataCenter (operatives Dispatching Office) und dessen Zusammenschaltung gleichzeitig mit der Ausführung der Filialinstallation (neues Netzwerk) abgeschlossen sein ) zu den anderen Parkplätzen.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.