Betriebsänderungen bei Blue Air: Flotte reduziert, Ziele eliminiert, Anzahl der Flüge reduziert.

Betriebsänderungen bei Blue Air: Flotte reduziert, Ziele eliminiert, Anzahl der Flüge reduziert.

5 54.064

Blue AirDas einzige Billigunternehmen in Rumänien befindet sich aufgrund der COVID-19-Pandemie in schwierigen Zeiten. Es braucht finanzielle Unterstützung von den Behörden, und gDie Regierung genehmigte den Rettungskredit.

Aufgrund der von Rumänien und anderen EU-Ländern auferlegten Reisebeschränkungen hat Blue Air jedoch beschlossen, die Flüge ab dem 1. Juli 2020 wieder aufzunehmen. Dies ist auch im Buchungssystem zu sehen. Blaue Luft wurde aktiviert internationale Flüge und Streckenaber auch interne Routenab dem 1. Juli.

Gleichzeitig teilten uns unsere Quellen mit, dass Blue Air beschlossen hat, die Flotte auf 8 Flugzeuge zu reduzieren, was mit einer drastischen Reduzierung des Einsatzprogramms einhergeht. Und Entlassungen werden höchstwahrscheinlich durchgeführt.

Blue Air wird die Stützpunkte in Rumänien behalten: Bucureşti (4 Flugzeuge), Iaşi (1 Flugzeug), Bacău (1 Ebene). Aber auch die internationalen Stützpunkte in Larnaca (1 Ebene) und Turin (1 Ebene).

Angesichts der durch die COVID-19-Pandemie verursachten Krise werden sicherlich keine weiteren Flugzeuge für die Routen und Flüge benötigt, die jetzt im Reservierungssystem vorhanden sind.

Blue Air-Ziele - gültig ab 1. Juli

OFFIZIELL: Die Liste der Blue Air-Ziele mit Flügen von IAȘInach dem 1. Juli 2020 und Betriebsfrequenzen. OFFIZIELL: Liste der Blue Air-Ziele mit Flügen ab Bacaunach dem 1. Juli 2020 und Betriebsfrequenzen. OFFIZIELL: Liste der Blue Air-Ziele mit Flügen ab Bukarestnach dem 1. Juli 2020 und Betriebsfrequenzen.

Unten finden Sie eine Liste der Ziele, die aus dem Blue Air-System entfernt wurden.

Von der Basis in Turin Routen aufgeben: Turin - Comiso;; Turin - Kalabrien Region;; Turin - Ibiza;; Turin - Palma de Mallorca.

Von der Basis in Bacau aufgeben: Bacau - Bologna;; Bacau - Madrid;; Bacau - Athena;; Bacau - Copenhagen;; Bacau - Liverpool;; Bacau - Oslo;; Bacau - Stuttgart.

Von der Basis in Bukarest Routen aufgeben: Bukarest - Bologna;; Bukarest - Catania;; Bukarest - Lissabon;; Bukarest - Barcelona;; Bukarest - Birmingham;; Bukarest - Bordeaux;; Bukarest - Castellón;; Bukarest - Madrid;; Bukarest - München;; Bukarest - Paris CDG.

Von der Basis in Iasi Routen aufgeben: Iasi - Barcelona;; Iasi - Verona;; Iasi - Rom.

Wir sind überrascht von den Strecken, die aus dem Blue Air-System entfernt wurden. Wir waren schockiert, dass Blue Air beschlossen hat, Madrid und Barcelona aufzugeben. Vielleicht ist es eine vorübergehende Entscheidung und wir werden bald neue Änderungen im operativen Programm sehen.

Wir sind optimistisch, aber gleichzeitig realistisch. Da die COVID-19-Pandemie in vollem Gange ist, empfehlen wir Vorsicht und Geduld. Verantwortungsbewusst reisen! Wir warten auch auf die neuen Reisebedingungen, die von den Behörden für soziale Distanzierung auferlegt werden.

* Die Routen und Flugpläne werden von der Fluggesellschaft in Übereinstimmung mit den Gesetzen und Beschränkungen festgelegt, die von den Behörden dieser Länder auferlegt wurden. Weitere Informationen zu Routen, Flügen und Flugtickets erhalten Sie von Blue Air auf der Website www.blueairweb.com/.

* AirlinesTravel ist nicht verantwortlich für betriebliche Änderungen, Flüge oder Flugtickets.

Vielen Dank an Cristian Dumitru für die Information!

5-Kommentare
  1. […] Blue Air, die einzige Billigfluggesellschaft in Rumänien, befindet sich aufgrund der COVID-19-Pandemie in schwierigen Zeiten. Aufgrund der von Rumänien und anderen EU-Ländern auferlegten Reisebeschränkungen beschloss Blue Air, die Flüge ab dem 1. Juli 2020 wieder aufzunehmen. Gleichzeitig wurde jedoch beschlossen, die Flotte auf 8 Flugzeuge zu reduzieren, was mit einer drastischen Reduzierung von verbunden ist Betriebsprogramm, stellt fest, airlinestravel.ro. [...]

  2. Maria sagt

    Hallo, mein Mann hat Madrid Bacau im August, also würde ich gerne wissen, ob es einen weiteren Flug geben wird

    1. Sorin Rusi sagt

      Derzeit bietet Blue Air keine Flüge mehr nach Barcelona und Madrid an, unabhängig vom Zielort in Rumänien.

  3. Gulden sagt

    Hallo, ich habe über die Agentur für den 26. Juli 3 Hin- und Rückflugtickets Iasi Barcelona gekauft. Neulich von der Agentur, die die Tickets genommen hat, hat er mir mitgeteilt, dass Blue Air bankrott gegangen ist und ich glaube nicht, dass er unser Geld zurückerstatten wird?

    1. Sorin Rusi sagt

      Blue Air ging nicht bankrott und fliegt sehr gut. Es wird einfach nicht mehr nach Madrid und Barcelona fliegen. Das Unternehmen hat Alternativen angegeben, sodass Sie die Möglichkeit haben, Ihr Geld zurückzugewinnen oder andere Reisen neu zu planen. Das Reisebüro hat Sie angelogen, als es Ihnen sagte, dass Blue Air bankrott gegangen ist, um Ihr Geld zu stoppen ...

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.