Der Motor einer Boeing 747-400 KLM wurde von einem Gepäckwagen schwer beschädigt

Das Debüt dieser Woche bringt weniger gute Nachrichten für KLM. Der Motor einer Boeing 747-400 wurde von einem Gepäckwagen schwer beschädigt.

0 651

Heute Morgen wurde der Motor einer Boeing 747-400 KLM durch einen Gepäckwagen beschädigt. Der Vorfall ereignete sich am Schiphol International Airport in Amsterdam.

Eine Boeing 747-400 KLM wurde von einem Auto schwer beschädigt
boeing-747-klm-damage-1

boeing-747-klm-damage

Der 4-Motor des Flugzeugs wurde durch einen Aufprall einer Gepäcklademaschine schwer beschädigt. Dies geschah auf der Romeo (R) -Plattform, auf der normalerweise Frachtflugzeuge vorbereitet werden.

Das beschädigte Flugzeug ist die Boeing 747-400 (PH-BFN) KLM. Sie ist 25.6 Jahre alt. Es ist ein Passagierflugzeug, das in 3-Klassen konfiguriert ist: 35-Sitze für Unternehmen, 36-Sitze für Premium Economy und 337-Sitze für Economy. Der Antrieb erfolgt durch 4 General Electric CF6-80-Motoren. Es fliegt in der KLM-Flotte von 1993.

Es wurden keine Verletzten gemeldet.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.