München - Bukarest mit Airbus A220 AirBaltic, Flüge von Lufthansa

München - Bukarest mit Airbus A220 AirBaltic, Flüge von Lufthansa

0 478

In der Sommersaison 2019 wird Lufthansa 2 Airbus A220-300-Flugzeuge von AirBaltic leasen. Sie werden Lufthansa-Flüge von München aus durchführen.

Unter den gegenwärtigen Bedingungen wird AirBaltic die Flugbesatzung (Piloten und Flugbegleiter) und die Flugzeugwartung übernehmen, während der Catering-Service von Lufthansa erbracht wird. Grundsätzlich finden Sie im Ticketpreis die gleichen Leistungen, die Lufthansa anbietet.

Laut simpleflying.com wird der 2 Airbus A220-300 AirBaltic von München nach Bukarest (OTP), Budapest (BUD), Luxemburg (LUX) und Lyon (LYS) fliegen.

2 Airbus A220-300 AirBaltic-Flugzeuge fliegen zur Lufthansa

Nachfolgend finden Sie den Flugplan der Lufthansa, der von der 2 x A220 AirBaltic bereitgestellt wird.

OriginZielFlugnummerAbfahrtAnkunft
MünchenBucureştiLH165209:0011:55
München Bucureşti LH165415:2518:20
München Bucureşti LH165621:3000:25
Bucureşti MünchenLH165706:2507:25
Bucureşti MünchenLH165312:5013:50
Bucureşti MünchenLH165519:2520:25
MünchenBudapestLH167406:4508:00
BudapestMünchenLH167508:4009:55
MünchenLuxemburgLH232219:4519:50
LuxemburgMünchenLH232320:3021:35
MünchenLyonLH224810:3511:55
MünchenLyonLH225014:4516:05
LyonMünchenLH224912:4013:55
LyonMünchenLH225116:4518:00

A220-300-Flugzeuge haben 145-Sitze und eine Flugreichweite von bis zu 4,575 km.

Airbus A220-300 AirBaltic

Laut der Veröffentlichung "aeroTELEGRAPH" wird Lufthansa in der Sommersaison 2019 5-Flugzeuge mieten. Zusätzlich zu den 2-Flugzeugen von airBaltic erhält Lufthansa auch 2-Flugzeuge vom Sun Express und ein Flugzeug von Air Nostrum.

Die 2 Boeing 737 Sun Express fliegt von München nach Athen und Palma de Mallorca.

Air Nostrum wird einen CRJ1000 Bombardier anbieten, der seinen Sitz in Frankfurt hat und nach Luxemburg und Zagreb fliegen wird.

Lufthansa hat aus den Fehlern in 2018 gelernt. In diesem Jahr ist die deutsche Fluggesellschaft proaktiv und mietet die Flugzeuge, um den Bedarf während der Sommersaison zu decken. Lufthansa ist daher bestrebt, alle im Flugplan enthaltenen Strecken unverzüglich abzudecken.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.