Neil Armstrong hat uns verlassen, aber er hat ein Vermächtnis hinterlassen

Neil Armstrong hat uns verlassen, aber er hat ein Vermächtnis hinterlassen

0 201

Neil Armstrong starb an Komplikationen nach seiner Herzoperation vor drei Wochen an 25 August 2012 im Alter von 82. Neil Alden Armstrong, geboren am 5 August 1930, war ein amerikanischer Astronaut, Testpilot und Marinepilot. Er wurde berühmt und ging in die Geschichtsbücher mit dem Spruch "Ein kleiner Schritt für den Menschen, ein großer Schritt für die Menschheit" ein! Diese Worte wurden am ersten Meilenstein der Geschichte gesprochen.

Neil Armstrong ist der erste Mann, der auf den Mond tritt. Viele haben unterschiedliche Theorien aufgestellt, die besagen, dass alles ein Scherz war, andere behaupten nachdrücklich, dass die 11-Apollo-Mission im Juli Realität war. Selbst nach Jahrzehnten nach dem Ereignis sind die Beweise nicht so klar.

Neil Armstrong sagte in einem Interview, dass er seine Videokamera auf dem Mond gelassen habe. Vielleicht kann jemand es zurückbekommen! Dies ist das Vermächtnis von Neil Armstrong! Ein kontroverses Thema bleibt heute noch zu diskutieren. Ich habe mich oft gefragt, warum es im 21. Jahrhundert keine Besserung gab. Jetzt ist die Technologie anders, die Bedingungen können anders sein, der Grad der Sicherheit kann anders sein. Theoretisch können viele Faktoren auf der Seite einer neuen Mission auf dem Mond stehen!

Neil Armstrong, weit über die Welt hinaus!

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.